Mehr zum Thema "Justiz Passau"
Gericht Richter

Verhandlungen an Land- und Amtsgericht

Vergewaltigungsprozess vertagt+++Hund zu Tode geschleift: Urteil rechtskräftig!

Mittwoch dieser Woche waren zwei aufsehenerregende Verhandlungen angesetzt, beide mit schnellem Ende. mehr ...

Waage Gericht

Bewährungs- und Haftstrafen:

Verdachts des schweren Bandendiebstahls: Urteile gegen drei Männer und eine Frau

Am Landgericht Passau ergingen in dem Strafprozess gegen vier Angeklagte wegen Verdachts des schweren Bandendiebstahls vor der Großen Jugendkammer die Urteile. mehr ...

Gericht Richter

Angeklagte schweigen zu Vorwürfen

Vorwurf Drogenhandel: langwieriger Prozess am Landgericht Passau

Strafverfahren vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Passau wegen Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln - sechs Verhandlungstermine wegen umfangreicher Beweisaufnahme mehr ...

Waage Gericht

Mann löste Großeinsatz aus

Passauer (32) vor Gericht: Er soll 60-Jährige mit Messer bedroht und sexuell genötigt haben!

Mittte Mai 2014 löste er einen Großeinsatz aus: Ein mehrfach im Bereich Gewalt-, Eigentums- und Rauschgiftkriminalität in Erscheinung getretener Passauer soll eine 60-Jährige mit einem Messer bedroht, verletzt und sexuell genötigt haben - und sitzt seitdem in U-Haft! Im Februar beginnt der Prozess. mehr ...

Richterhammer

Revision abgelehnt:

Urteil wegen banden- und gewerbsmäßigen Betrugs rechtskräftig!

Das Urteil des Landgerichts Passau im Strafprozess gegen drei Angeklagte wegen banden- und gewerbsmäßigen Betrugs ist rechtskräftig. mehr ...

Waage Gericht

Anklage:

Mann (26) vor Gericht wegen des Verdachts des erpresserischen Menschenraubes

Ab dem 27. Oktober steht ein 26-Jähriger vor dem Landgericht Passau - u.a. wegen Verdachts des erpresserischen Menschenraubes. mehr ...

Gericht Justiz Verhandlung Prozess

Jugendkammer Passau:

Vater des Missbrauchs der Tochter angeklagt – 13-Jährige soll vor Gericht aussagen!

Strafverfahren wegen Verdachts des sexuellen Missbrauchs des eigenen Kindes an der Jugendkammer in Passau mehr ...

Gericht Richter

Landgericht fällte Urteil:

Vergewaltigung und sexueller Missbrauch von Kindern: 3 Jahre Haft für Busfahrer

Urteil gegen früheren Schul-Busfahrer Martin D. gesprochen – Haftbefehl vorerst aufgehoben mehr ...

Der Präsident des Landgerichts Passau, Prof. Dr. Michael Huber.

Landgerichtspräsident lädt Interessierte ein:

Blick in geheime Gerichtssäle und in die Asservatenkammer: Woche der Justiz in Passau

Die „Woche der Justiz“ hat begonnen: Bis Freitag, 23. Mai, haben auch in Passau das Landgericht einschließlich Bewährungshilfe, Staatsanwaltschaft, Amtsgericht und die Justizvollzugsanstalt – in Kooperation mit dem Anwalts- und Notarverein – ein Programm organisiert! mehr ...

Messer

Mann erstach Ehefrau vor den Augen des Sohnes

Tatvorwurf Totschlag: Anklage im Heininger Mordfall

Die Staatsanwaltschaft Passau hat im Heininger Mordfall gegen den zur Tatzeit 56-jährigen Ehemann der Getöteten Anklage zum Schwurgericht beim Landgericht Passau erhoben. mehr ...

Post vom Staatsanwalt

Amtsgericht Freyung

Staatsanwaltschaft Passau erhebt Anklage gegen Kindsmutter wegen Schwangerschaftsabbruch

Die Staatsanwaltschaft Passau hat im Grafenauer Schwangerschaftsabbruch-Fall gegen die zur Tatzeit 17-jährige Kindsmutter und den 19-jährigen Freund Anklage zum Jugendschöffengericht beim Amtsgericht Freyung erhoben. mehr ...

Waage Gericht

47-Jähriger ging mit Messer auf schlafende Ex und deren Partner los

Schuldspruch: Lebenslang wegen des "Affekt"-Mordes an der ehemaligen Freundin

Am heutigen Montag, 9. September 2013, hat die 2. Große Strafkammer am Landgericht Passau als Schwurgericht den 47-jährigen Roland L. zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt – wegen des Mordes im Affekt an seiner ehemaligen Freundin vor gut einem Jahr in Bad Griesbach! mehr ...

Gericht Richter

Bundesgerichtshof hat entschieden

Totes Baby aus Tittling - Urteil gegen Mutter rechtskräftig

Anfang des Jahres hatte die große Strafkammer des Landgerichts Passau eine junge Mutter wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu vier Jahren Jugendstrafe verurteilt. Das Urteil ist jetzt rechtskräftig. mehr ...

Gericht Richter

Urteil

In Passau Frau niedergestochen - Afghane muss für fünf Jahre ins Gefängnis

Am Freitag verurteilte die 2. Große Strafkammer als Schwurgericht den 39-jährigen, afghanischen Staatsangehörigen Husein H. wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren. mehr ...

Gericht

Bundesgerichtshof

Revision abgelehnt – Todesfahrer von Rotthalmünster muss für vier Jahre in den Knast

Mit Beschluss vom 22. Mai hat der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe die Revision von Todesfahrer Franz K. als unbegründet verworfen. mehr ...

Anklage wegen versuchten Totschlags

Heiratsantrag abgewiesen – Frau in Passau niedergestochen

Die Staatsanwaltschaft Passau hat im Hacklberger Messerstich-Fall gegen den 39-jährigen Tatverdächtigen Anklage wegen versuchten Totschlags zum Schwurgericht beim Landgericht Passau erhoben. mehr ...

Urteil

Richter in Passau geschlagen – Ex-Student muss in Psychiatrie

Vor zwei Jahren hatte ein Jura-Student einen BGH-Richter während einer Vorlesung an der Uni Passau angegriffen und verletzt. Am Dienstag fiel vor dem Landgericht Passau das Urteil: der junge Mann muss in die Psychiatrie. mehr ...

Verhandlung kann stattfinden

BGH-Richter an Uni Passau geschlagen – Ex-Student nach Flucht verhaftet

Vor zwei Jahren hatte ein Jura-Student einen BGH-Richter während einer Vorlesung an der Uni Passau angegriffen und verletzt. Die ursprünglich auf den 11. März 2013 anberaumte Hauptverhandlung musste vertagt werden, weil der Angeklagte einfach nicht erschienen war. Jetzt ist er verhaftet worden. mehr ...

Anklageerhebung

Der bestialische Mord von Bad Griesbach – Ermittler veröffentlichen Einzelheiten

Die Staatsanwaltschaft Passau hat im Griesbacher Mordfall gegen den 46-jährigen Tatverdächtigen Anklage zum Schwurgericht beim Landgericht Passau erhoben. mehr ...

Urteil am Landgericht

Vier Jahre Haft für Todesfahrer von Rotthalmünster

Die zweite große Strafkammer des Landgerichts Passau hat am Freitag den 60-jährigen Franz K. zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt. mehr ...

Video ansehen

Das Drama von Rotthalmünster

17-jährigen Schüler tot gefahren – Franz K. vor Gericht

Am Freitag, 26. Oktober, beginnt vor dem Passauer Landgericht der Strafprozess gegen den 59-jährigen Franz K. wegen Verdachts von Straßenverkehrsgefährdung, fahrlässiger Tötung, unerlaubten Entfernens vom Unfallort, versuchten Mordes durch Unterlassen und Trunkenheit im Verkehr. mehr ...

Säugling erlitt Schädelbruch:

Anklage wegen Totschlags gegen minderjährige Kindsmutter

Die Staatsanwaltschaft Passau hat im „Tittlinger Babymordfall" gegen die Kindsmutter Anklage zur Jugendkammer des Landgerichts Passau erhoben. mehr ...

Er soll über 400.000 Euro abgezockt haben

Ehemaliger Senioren-Heimleiter vor dem Landgericht Passau

Am Freitag, 28.9., beginnt vor dem Landgericht Passau der Strafprozess gegen den 43-jährigen Gerhard K. – der ehemalige Heimleiter eines Seniorenzentrums im Bayerischen Wald soll über 400.000 Euro in die eigene Tasche gesteckt haben! mehr ...

Landgericht Passau

Betrügerische Bankerin zu drei Jahren Haft verurteilt

Am Dienstag hat die 2. Große Strafkammer des Landgerichts das Urteil im Strafprozess gegen die 59-jährige Karolina R., ehemalige Privatkundenbetreuerin bei einer Bank im Landkreis Freyung-Grafenau – gesprochen. mehr ...

Amtsgericht Passau

Rumänisches Diebestrio zu hohen Haftstrafen verurteilt

Mit Haftstrafen zwischen 6 Monaten und  mehr als 3 Jahren quittierte das Amtsgericht Passau den  Diebeszug einer rumänischen Bande zu Beginn des Jahres. mehr ...

Freyung-Grafenau

Betrügerische Ex-Bankerin vor dem Passauer Landgericht

Am Dienstag, 26. Juni, beginnt vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts der Strafprozess gegen die 59-jährige Karolina R., die sich im Zusammenhang mit ihrer früheren Tätigkeit als Privatkundenbetreuerin bei einer Bank im Landkreis Freyung-Grafenau verschiedener Straftaten schuldig gemacht haben soll. mehr ...

Anrüchige Kontakte zu Schülerinnen?

Passauer „Facebook"-Lehrer: „Kein Hinweis auf eine strafbare Handlung!"

Für Wirbel hatten die Facebook-Aktivitäten eines Passauer Lehrers mit Schülerinnen gesorgt: Vorermittlungen der Staatsanwaltschaft Passau wegen möglicher sexualbezogener Straftaten haben den Lehrer zumindest strafrechtlich entlastet. mehr ...

Urteil am Landgericht Passau

Drei Jahre Knast für Rico T.

Das Urteil im Strafprozess wegen versuchten Totschlags gegen Rico T. ist gesprochen: Dem 37-Jährigen wurden drei Jahre aufgebrummt. mehr ...

Schleuser

Muzafer Ö.

Schleuserprozess am Landgericht Passau

Am Freitag, 27. April, beginnt vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts die Verhandlung gegen den 36-jährigen, türkischen Staatsangehörigen Muzafer Ö. mehr ...

Jugendbüro-Mitarbeiterin veruntreute 93.000 Euro

Drei Jahre Haft für Gabi S.

Gabi S., die ehemalige Mitarbeiterin des Ruhstorfer Pfarrbüros, ist am Dienstag vor dem Landgericht Passau zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Sie hatte zugegeben, 93.000 Euro in die eigene Tasche gesteckt zu haben. mehr ...

Das Leopoldinum in Passau

Kinderpornos! Passauer Lehrer suspendiert

Für Rätselraten an dem Passauer Gymnasium Leopoldinum hatte die überraschende Suspendierung eines Lehrers gesorgt. Jetzt kam raus, dass der Pädagoge unter dem dringenden Verdacht steht, Kinderpornos auf seinem Rechner gespeichert zu haben. mehr ...

Irreparable Hirnverletzungen: In Passau startet Prozess gegen „Baby-Schüttler"!

Aktuell sorgt der Babymord von Tittling für Schlagzeilen. Nur einen Tag nach der Meldung gab das Landgericht Passau bekannt, dass ein weiterer Fall von Säuglingsmisshandlung demnächst vor Gericht behandelt wird. mehr ...

7500 Euro Entschädigung

Passau: Strafverfahren gegen Pfarrer eingestellt

Das Strafverfahren gegen einen angeklagten 49-jährigen ehemaligen Pfarradministrator aus dem Bereich Vilshofen wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ist heute vom Amtsgericht Passau – Schöffengericht – gegen Zahlung einer Entschädigung in Höhe von insgesamt 7.500 € an die „Opfer“ mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft Passau eingestellt worden. mehr ...

Joachim Peuker lässt hinter die Kulissen blicken

Die spektakulärsten Fälle 2010: Amtsgericht Passau zieht Bilanz

Aus Langeweile Däumchen drehen – das war bei den ca. 150 Beschäftigten des Amtsgerichts Passau im Jahr 2010 nicht zu befürchten. Die (mehrheitlich) Frauen und Männer des Amtsgerichts Passau – Richter, Beamte und Angestellte – hatten hierfür weder Zeit noch Muße – mussten sie doch auch im Jahr 2010 ein Arbeitspensum bewältigen, für das eigentlich mehr Mitarbeiter vorgesehen wären. mehr ...

Prozess am Amtgericht Passau:

Pfarrer des Missbrauchs in 121 Fällen angeklagt!

Für Schlagzeilen sorgte die Anklage der Staatsanwaltschaft Passau, die einem Pfarrer (48) aus dem Bistum 121 Fälle von Missbrauch vorwirft. Im Interview mit dem TV-Sender Tele Regional Passau 1 bestätigt der Bistums-Pressesprecher, dass der Priester mittlerweile von den seelsorgerischen Aufgaben entbunden sei. Sehen Sie den Video-Beitrag von TRP1! mehr ...

Video ansehen

Mit Nobelkarossen krumme Geschäfte gemacht

Auto-Betrüger kommt vor den Kadi!

Insgesamt 14 Fälle, mehrere 100 000 Euro Schaden – das ist die Bilanz einen dreisten Betrügers, der mit Nobelkarossen ans schnelle Geld kommen wollte. Freitag steht er vor Gericht. mehr ...