Mehr zum Thema "Landshut"
Übung im Deimer Tunnel

Feuerwehr wertet Überwachungsvideos aus

Defekter Kleinbus war schuld am verqualmten Landshuter Tunnel

Die Ursache für den mysteriösen Qualm am Dienstagmorgen im Landshuter Tunnel ist geklärt: Ein defekter Van war schuld. mehr ...

Stadtbus in der Altstadt Schullinie

Fehlerhafte Türsteuerung

Sicherheitsmängel: Fünf Landshuter Busse aus dem Verkehr gezogen

Wegen einer fehlerhaften Türsteuerung hat das Kraftfahrtbundesamt Daimler-Busse aus dem Verkehr gezogen. Davon betroffen sind auch fünf Fahrzeuge der Stadtwerke Landshut. mehr ...

Umweltmesse 2017

Putz und Pronold im Elektroauto

Startschuss für die Umweltmesse

Über 250 Aussteller und ein knallvolles Programm: Am Freitagvormittag wurde in Landshut die 12. Umweltmesse eröffnet. Im Zentrum steht die E-Mobilität und das Pilgern. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Martinsfriedhof

Auf dem Martinsfriedhof schert sich keiner um Parkverbot, Behörden machtlos

Das Landshuter Idyll für Falschparker

Der Martinsfriedhof in Landshut ist der Geheimtipp unter den Falschparkern. Um das Parkverbot schert sich hier niemand. Teilweise ist der Platz sogar in mehreren Reihen mit Autos belegt. mehr ...

Josef-Deimer-Tunnel

Alarm am Dienstagmorgen

Landshut: Rauchentwicklung im Tunnel sorgt für Großeinsatz der Rettungskräfte

Eine starke Rauchentwicklung im Landshuter Josef-Deimer-Tunnel hat am Dienstagmorgen für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt. mehr ...

Hochschule Landshut

Semesterstart

Die Studenten sind zurück am Lurzenhof

Die Studierenden sind zurück am Lurzenhof: Das Sommersemester hat am vergangenen Mittwoch begonnen. Rund 180 Masterstudierende sowie 29 Studierende im Bachelor Maschinenbau haben ihr Studium an der Hochschule Landshut neu aufgenommen. mehr ...

Blaulicht Polizei

Zahlen statt Vermutungen

Polizeibericht: So hoch ist die Kriminalität durch Zuwanderer in Niederbayern

Seit Beginn der Flüchtlingskrise ist das Thema Kriminalität durch Zuwanderer ständig ein Thema in der Öffentlichkeit. Für das Jahr 2016 hat das Polizeipräsidium jetzt die Fallzahlen für Niederbayern veröffentlicht. mehr ...

Wanderfalken Landshut

Ei im Nest

Landshut: Die Wanderfalken brüten wieder im Martinsturm

Schon vor einiger Zeit sind die Wanderfalken wieder in den Turm der Martinskirche eingezogen. Der Nestbau ist abgeschlossen und das Weibchen hat bereits das erste Ei gelegt. Via Webcam kann man die Vögel beobachten. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Wittelsbacher Hof

Ärger beim Wittelsbacher Hof

Kastanien weg, keine Bebauung, stattdessen ein Imbiss!

Die beiden Kastanien, die einst im Garten des Wittelsbacher Hofes an der Seligenthaler Straße standen, sind vielen Landshutern noch in guter Erinnerung. Der Eigentümer des Objektes hat im Sommer 2014 vor dem Verwaltungsgericht das Recht erstritten, diese Kastanien zu fällen, um das Gelände zu bebauen. Das war vor drei Jahren. Gebaut wurde noch nicht. mehr ...

Stadt Landshut gibt bekannt

Sausteg und Ludwigswehr werden gesperrt

Der Sausteg und das Ludwigswehr müssen am kommenden Freitag komplett gesperrt werden. Das gab die Stadt Landshut jetzt in einer Pressemitteilung bekannt. mehr ...

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich

Verwaltungsgericht Regensburg bestätigt Entscheidungen des Bezirkstags

Nach Klage: Rotation im Bezirksausschuss nur mit wichtigem Grund zulässig

Toni Deller (FDP) bleibt Mitglied des Bezirksausschusses. Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich: „Kontinuität der Arbeit im Bezirksausschuss bleibt gewahrt". mehr ...

Taser, Elektroschocker

Prozess in Landshut

Mit Baseballschläger und Elektroschocker

Er war -das Opfer eines brutalen Überfalls geworden, von zwei Vermummten mit einem Baseballschläger und einem Elektroschocker erheblich verletzt worden. Trotzdem bat ein Landshuter Gießer (32) im Prozess gegen den Anstifter des Überfalls, einen 32-jährigen Produktionsmitarbeiter und dessen Helfer, einen 34-jährigen Anlagenführer um ein mildes Urteil. Dem folgte das Schöffengericht beim Amtsgericht allerdings nur bedingt, verurteilte die beiden Angeklagten zu Vollzugsstrafen. mehr ...

Polizisten beim St.-Wolfgangs-Platz

Leiche ist identifiziert

Zimmerbrand in Landshut: Tote ist die 63-jährige Wohnungsinhaberin

Bei der Toten, die am Mittwoch nach einem Zimmerbrand in Landshut entdeckt wurde, handelt es sich um die 63-jährige Wohnungsinhaberin. mehr ...

Koenig

Vermächtnis des verstorbenen Bildhauers

Der Schatz des Koenigs: Eine Skulptur brachte 568.000 Euro ein

Das Vermächtnis, das der verstorbene Bildhauer Fritz Koenig hinterlässt, ist gewaltig. Wie gewaltig, das zeigt eine Auktion, auf der ein Kunstwerk Koenigs versteigert wurde. Die "Große Flora D" brachte vor zwei Monaten 568.000 Euro ein. Kaum zu glauben: Koenig bewahrte auf seinem Wohnsitz Ganslberg Millionenwerte auf, hatte aber keinen Sicherheitsdienst. mehr ...

Wochenblatt Eilmeldung

Drama am St.-Wolfgangs-Platz

Landshut: Feuerwehr findet Leiche nach Zimmerbrand

Der Brand war schnell gelöscht, doch dann machten die Einsatzkräfte einen grausigen Fund. Am Mittwochmorgen entdeckten sie in einer Wohnung am St.Wolfgangs-Platz eine Leiche. mehr ...

Alexander Putz im Fasching

Fasching in Landshut

Volldampf voraus mit Oberbürgermeister in der Landshuter Altstadt

Der neue Landshuter Oberbürgermeister Alexander Putz schiebt an - auf alle Fälle im Fasching. Verkleidet als Lukas, der Lokomotivführer, gab der neue Rathauschef Volldampf. Doch auch andere Stadträte machten bei der bunten Gaudi mit. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Einbruch, Brechstange, Brecheisen, Einbrecher

Böse Überraschung

Landkreis Landshut: Familie im Urlaub, Einbrecher räumen Wohnhaus aus

Erst in der letzten Woche ließ die Landshuter Polizei eine bayernweit agierende Einbrecherbande auffliegen. Die Kollegen der Gangster machen derweil munter weiter. Jetzt traf es das Haus einer Familie, die im Urlaub war. Die Täter machten fette Beute. mehr ...

Wolfgangsbad Lehrschwimmbecken

Emotionale Diskussion in Landshut und ein Beschluss

Lehrschwimmbecken für Landshut: "Tut mir leid, ich bin dagegen"

Hitzig wurde am Freitag im Landshuter Haushaltsplenum das Thema Lehrschwimmbecken diskutiert. Einige Stadträte änderten im Lauf der monatelangen Diskussion ihre Meinung. Jetzt steht fest: Es bleibt dabei, heuer gibt es kein Geld für das Wolfgangsbad. mehr ...

Polizebericht

Polizei schnappt drei Ladendiebe

Die Landshuter Polizei hat drei Ladendiebe festgenommen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten Waren in Höhe von rund 600 Euro und Marihuana. mehr ...

Hähnchen

Kurioses aus dem Polizeibericht

Landshut: Das Hähnchen am Heckscheibenwischer

Einen seltsamen Humor hat ein 19-jähriger Autofahrer, den die Polizei am Donnerstag in Landshut kontrollierte. Der junge Mann hatte ein Hähnchen an seinen Heckscheibenwischer gebunden. mehr ...

Demo Kinder

Haushaltsplenum der Stadt Landshut

Landshut: Demonstrierende Kinder und hohe Schulden

Die erste Haushaltsrede des Landshuter Oberbürgermeisters brachte die Zwickmühle, in der sich die Stadt befindet, auf den Punkt. Sie war eine nüchterne Bestandsaufnahme und macht eines deutlich: Landshut könnte sich die Herausforderungen der Zukunft problemlos leisten, gäbe es da nicht den enormen Schuldenberg aus der Vergangenheit. mehr ...

Josef-Deimer-Tunnel

Ärger im Berufsverkehr

Fehlalarm legt Tunnel lahm

Ein Brandmelder hat am Freitag für Behinderungen im Landshuter Berufsverkehr gesorgt. Der Deimer-Tunnel musste gesperrt werden. mehr ...

Radlmeier und Söder

Versprechen aus dem OB-Wahlkampf

Alte JVA Landshut und eine längst vergessene CSU-Erfolgsmeldung

Im Zuge der aktuellen Diskussion um die Flüchtlingsunterkunft in der Alten JVA kocht jetzt eine Pressemeldung der CSU aus dem OB-Wahlkampf wieder hoch. Darin vermeldete der damalige OB-Kandidat Helmut Radlmeier nach einem Gespräch mit Finanzminister Markus Söder, dass nur 86 Flüchtlinge ins Stadtzentrum ziehen werden. Eine "Erfolgsmeldung", die man bei der CSU am liebsten vergessen würde. mehr ...

Fritz Koenig

Berühmter Künstler stirbt im Alter von 92 Jahren

Fritz Koenig ist tot!

Ein großer Sohn Landshuts ist tot: Am Mittwochabend starb der Bildhauer von Weltrang, Fritz Koenig, auf seinem Anwesen in Ganslberg. Koenig wurde 92 Jahre alt. mehr ...

Gericht Autoschieber

Prozess am Landshuter Gericht

Spektakulärer Schlag gegen internationale Autoschieber - Haft für den Boss

Als großartigen Erfolg wertete Staatsanwalt Achim Kinsky den spektakulären Schlag gegen eine internationale Autoschieber-Bande: Die 6. Strafkammer des Landgerichts verhängte gegen ein Quartett, das von Landshut aus mit einem in Frankreich angesiedelten international agierendem Netzwerk zusammenarbeitete, aber moderate Vollzugs- bzw. teilweise Bewährungsstrafen. mehr ...

Wolfgangsbad Lehrschwimmbecken

Kundgebung vor Stadtratssitzung am Freitag

Der verzweifelte Kampf ums Lehrschwimmbecken

Die Befürworter eines Lehrschwimmbeckens wollen nicht aufgeben. Nachdem der Haushaltsausschuss heuer keine Gelder für die Sanierung des Bades freigeben will, setzen sie ihre ganze Hoffnung auf das Haushaltsplenum am Freitag. Sie rufen zu einer Kundgebung auf. mehr ...

Am Samstag

Unterschriftensammlung für Westtangente in Landshut

Am kommenden Samstag informieren die Freien Demokraten von 13 bis 15 Uhr vor dem Landshuter Rathaus über das Bürgerbegehren zur Westtangente und sammeln Unterschriften für den Bürgerentscheid. mehr ...

Karlschwaige

Ärger nach der Sanierung

Die Karlschwaige-Sanierung – Skandal oder Sturm im Wasserglas?

Ist die Landshuter Karlschwaige nach der Sanierung durch den Unternehmer Johann Oberhauser noch ein Denkmal oder wurde das mutwillig zerstört? Handelt es sich hier um einen handfesten Skandal, wie von den Grünen behauptet und von der Tageszeitung angeprangert? Nach der Bausenatssitzung am Freitag darf man an dieser Einschätzung begründete Zweifel haben. mehr ...

Landshut

Freie Bauplätze in Landshut

Landshut hat noch Wohnraum-Potential für 8.800 Einwohner

Die Stadt Landshut platz aus allen Nähten, bezahlbarer Wohnraum ist knapp. Darum wurde ein Flächenmanagementkataster in Auftrag gegeben. Im Bausenat gab es dazu einen erstaunlichen Zwischenbericht. In Landshut gibt es noch Platz für weitere 8.800 Bürger, ohne dass neues Bauland ausgewiesen werden müsste. mehr ...

Bausenat Februar 2017

Projekt beim Bahnhof

Landshuter Bausenat stimmt sechsstöckigem Hotel zu

Der Landshuter Bausenat hat am Freitag seine Zustimmung zu einem sechsstöckigen Hotel an der Bahnhofsüberführung gegeben. Geplant war eigentlich etwas anderes. mehr ...

Dräxlmaier Ausbildung

Zahl der Patente steigt im Jahr 2016 bei Autozulieferer

Dräxlmaiers schlaue Düsentriebe!

Da sieht sogar Daniel Düsentrieb alt aus: Was schlaue Ideen angeht, gehört der Autozulieferer Dräxlmaier aus dem Landkreis Landshut zur Weltklasse. Das lässt sich belegen: Im Jahr 2016 ist die Zahl der angemeldeten Patente weiter stark angestiegen. mehr ...

Polizei im Einsatz nach Kettensägenangriff in Ergolding

Gewalt gegen Einsatzkräfte in Landshut

Spucken, schlagen, beleidigen und ein Angriff mit der Kettensäge!

Gewalt gegen Einsatzkräfte soll in Zukunft härter bestraft werden. Die Landshuter Polizei begrüßt das. Die Attacken auf die Ordnungshüter nehmen immer weiter zu. Auch die Feuerwehr sieht sich immer häufiger mit Respektlosigkeiten und Feindseligkeit konfrontiert. mehr ...

Bausenat am Freitag

Noch ein Hotel beim Landshuter Bahnhof?

Der Bausenat wird am Freitag auch über die Pläne für ein zweites Hotel in der Nähe des Bahnhofes beraten. An der Ecke Oberndorfer Straße/Altdorfer Straße hätte eigentlich ein Boardinghouse entstehen sollen. mehr ...

Schlachthof_VION

Anfrage der Grünen im Stadtrat

Wurde ein Schwein im Landshuter Schlachthof lebendig gebrüht? Vion und Stadt dementieren!

Wurde ein Schwein im Landshuter Schlachthof lebendig gebrüht? Die Grünen im Landshuter Stadtrat haben offenbar Hinweise auf einen solchen Vorfall, der sich am Montag, 13. Februar dieses Jahres, ereignet haben soll. Eine entsprechende Anfrage an die Stadt stellte Stadträtin Hedwig Borgmann jedenfalls in Form eines Stadtratsantrags am Dienstag. mehr ...

Spielautomat, Spielothek

Bebauungspläne

Keine Ausnahmen für die Spielhallen

Die Grünen wollen sicherstellen, dass Spielhallen in Zukunft in Landshut keine Befreiungen von Festsetzungen von Bebauungsplänen bekommen. Das fordert Fraktionsvorsitzender Stefan Gruber in einer Pressemitteilung. mehr ...

Männergseundheitstag

Männergesundheitstag im Klinikum Landshut war ein voller Erfolg

Von wegen Vorsorge-Muffel

Rund 600 Besucher kamen am Samstag zum großen Männergesundheitstag – und stellten damit unter Beweis, dass nicht alle Männer Vorsorge-Muffel sind. Das Klinikum Landshut hatte den Aktionstag zusammen mit der Prostata-Selbsthilfegruppe organisiert. mehr ...

OB Kinderhaus Besuch

Am Freitagvormittag im Rathaus

So eine Überraschung: Kinder singen Ständchen für den OB

Mit solch einem Empfang hatte Alexander Putz wohl nicht gerechnet, als er in Richtung seines Dienstzimmers ging: Auf der Treppe vor dem Rathausprunksaal machten es sich rund 40 Kinder bequem, die gespannt darauf warteten, bis der Oberbürgermeister um die Ecke bog. mehr ...

Stadtrat 2017

Das ewige Hin und Her - ein Kommentar

Der Stadtrat demontiert sich selbst - holt die Münze raus!

In Sachen Wagnergasse feiert sich der Stadtrat nach seiner Entscheidung vom Freitag selbst. Betrachtet man den Vorgang im Plenum isoliert, könnte man glatt zustimmen. Dabei sägt das Gremium gerade munter weiter an seiner Glaubwürdigkeit. mehr ...

Haus Wagnergasse

Denkmalschutz und gesperrte Straße

Wagnergasse: Stadtrat erteilt Abrissgenehmigung für zwei Häuser

Der Stadtrat hat im Sonderplenum am Freitag darüber beraten, wie es in der Wagnergasse weitergehen soll. Die Gasse ist seit Monaten gesperrt, weil Häuser akut einsturzgefährdet sind. Eingeladen worden war zur Sitzung der Chef des Landesamtes für Denkmalpflege, Mathias Pfeil. Der befürwortet einen Teilabriss. mehr ...

Arzt, Ärztin

Unterstützung für den ärztlichen Nachwuchs in Niederbayern

Bezirk Niederbayern will Abiturienten zum Medizinstudium nach Österreich schicken

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich hat ein Stipendienprogramm für angehende Mediziner initiiert: Am kommenden Dienstag werden die Mitglieder des Bezirksausschusses über Stipendien für Medizinstudierende, die nach Abschluss des Studiums als Assistenzarzt in einem der Bezirkskrankenhäuser in Niederbayern tätig werden, entscheiden. mehr ...

Spatensticvh Klinikum Personalwohnheim

Millionen-Bauprojekt

Startschuss für das neue Personalwohnheim am Klinikum Landshut

Es geht los: Am Donnerstagmorgen erfolgte der Spatenstich für das neue Personalwohnheim beim Klinikum Landshut. Spätestens Anfang 2018 soll es fertig sein. mehr ...

Wolfgangsbad Lehrschwimmbecken

Eltern sind sauer nach Aus für Wolfgangsbad im Haushaltsausschuss

"Wissen Sie noch, was Sie tun?"

Nach dem Aus für die Sanierung des Wolfgangsbades im Haushaltsausschuss sind die Elternvertreter der Landshuter Schulen richtig sauer. Einen Tag nach der Entscheidung melden Sie sich mit einer wütenden Stellungnahme zu Wort. mehr ...

Frau Angst Missbrauch

Syrischer Asylbewerber nach Übergriff auf junge Frau in Landshut verurteilt

Jugendrichter: „Frauen ohne Schleier kein Freiwild”

„Unsere Frauen sind kein Freiwild, auch wenn sie nicht verschleiert sind, egal was sie anhaben und ob sie allein unterwegs sind.” Jugendrichter Stefan Kolb sprach im Prozess gegen einen 20-jährigen syrischen Asylbewerber, der eine inzwischen 21-jährige Krankenschwester sexuell genötigt hatte, Klartext und schickte ihn für 16 Monate hinter Gitter. mehr ...

Amtsgericht und Landgericht Landshut

Ergoldsbacher soll Freunde un Bekannte um viel Geld gebracht haben

Der gerissene Schwiegersohn auf der Anklagebank!

Als Verkäufer und Schwiegersohn in einem Freisinger Autohaus hatte ein Ergoldsbacher (46) das volle Vertrauen seiner Bekannten. Und das war so groß, dass sie ihm für seine nebenberuflichen Geschäftsideen über 420.000 Euro anvertrauten, deren Verbleib auch zum Prozessauftakt vor der 6. Strafkammer des Landgerichts im Dunkeln blieb. mehr ...

Stadtrat Plenum Landshut

Marode Halle

Nach der Sanierung ist das Eisstadion nicht mehr DEL-tauglich

Im Stadtrat wurde am Freitag über die Sanierung des Eisstadions beraten. Fest steht eines: Nach einer Sanierung kommt eine Zukunft in der DEL nicht mehr infrage – aus baulicher Sicht. mehr ...

Alte JVA

Kommt das Satteldach oder nicht?

Alte JVA: So geht es jetzt weiter!

Nachdem die Regierung von Niederbayern die Baustelle für das Flüchtlingsheim auf dem Gelände der alten JVA eingestellt hat, muss der Stadtrat jetzt sein Einvernehmen erteilen. Doch was passiert, wenn er nicht will? mehr ...

Brand Papiererstraße

Viel Arbeit für die Retter in Landshut

Feuerwehr Landshut: Zahl der Einsätze stieg 2016 weiter massiv an

Die Arbeitsbelastung der Landshuter Feuerwehr ist im letzten Jahr wieder massiv gestiegen. "Das einzig Positive daran ist, dass kein Kollege verletzt wurde", so Feuerwehr-Sprecher Dominik Zehatschek. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Stadtgarten

Stadtflucht

Wer hat Lust auf den Stadtgarten?

In München gibt es ihn schon, jetzt soll auch in Landshut ein Stadtgarten ins Leben gerufen werden. Ab sofort werden Hobby-Gärtner gesucht, die dem Stadtleben ein bisschen entfliehen wollen. mehr ...

Beliebt: die Landshuter Dult.

Wirt will vor Gericht ziehen

Landshuter Dult: Jetzt droht doch ein Rechtsstreit!

Die Vergabe des großen Festzeltes auf der Landshuter Herbstdult hat ein juristisches Nachspiel. Der unterlegene Wirt Peter Vorholzer kündigt eine Klage gegen die Stadt Landshut an. Er spricht von einer "himmelschreienden" Einseitigkeit. mehr ...

Facebook

Social Media

CSU will, dass die Stadt Landshut auf Facebook postet

Die Stadt Landshut soll in den Sozialen Medien aktiv werden, das fordert die Landshuter CSU in einem Antrag. mehr ...

Glätte, Glatteis, Winter, Schnee, Straßenglätte

Gefährlicher Regen

Polizei meldet viele Unfälle wegen Glatteis!

Gefrorener Boden, dazu Regen - eine gefährliche Kombination. Die Polizei in Niederbayern meldet viele Unfälle. mehr ...

Unfall, Glätte, Glatteis, Blitzeis, Schnee, Schneefall, schneien, Eisregen

Gefährliche Rutschpartie

Glatteis in Stadt und Landkreis Landshut: Schulen fallen aus!

Wegen glatter Straßen fällt in Niederbayern und in der Oberpfalz an vielen Schulen der Unterricht aus – in Stadt und Landkreis Landshut komplett an allen Schulen! mehr ...

Wirtschaftsjunioren

Ball der Wirtschaftsjunioren

Tanz-Getümmel mit Oberbürgermeister

Dem Landshuter an sich wird gerne vorgeworfen, dass er – die Zeit der Landshuter Hochzeit einmal ausgenommen – ein ausgesprochener Partymuffel ist, der kaum vor die Tür geht. Den Gegenbeweis eindrucksvoll erbracht haben am Samstag die Wirtschaftsjunioren. mehr ...

Einbruch, Brechstange, Brecheisen, Einbrecher

Ungebtener Besuch

Einbrecher erbeuten wertvollen Schmuck und Bargeld im Landkreis Landshut

Einbrecher haben in Vilsbiburg wertvollen Schmuck und Bargeld geklaut. Die Täter hatten am Samstag eine kurze Abwesenheit der Besitzer genutzt und waren in das Einfamilienhaus in der Reitelbauerstraße eingestiegen. mehr ...

Glätte, Glatteis, Winter, Schnee, Straßenglätte

Wetter

Deutscher Wetterdienst warnt vor Eisregen in Landshut

Nach der Kälte kommt der Regen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor spiegelglatten Straßen in der Region Landshut im Lauf des Montags. mehr ...

Alte JVA

Aufregung um Flüchtlingsunterkunft

Alte JVA: Nach Wochenblatt-Artikel hagelt es Kritik an Regierung und Staatlichem Bauamt

Nachdem das Wochenblatt am Mittwoch das Thema Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen JVA aufgegriffen hat, hagelt es jetzt Kritik von allen Seiten für das Staatliche Bauamt und die Regierung von Niederbayern. Der Stadtrat fühlt sich verschaukelt, scharfe Worte kommen sogar von den Grünen. mehr ...

Alte JVA

Staatliches Bauamt reagiert auf Vorwürfe des Stadtrates

Alte JVA: Flüchtlingsunterkunft soll ein Satteldach bekommen – Bauarbeiten ruhen

Nachdem das Wochenblatt exklusiv über die Aufregung wegen der Baustelle auf dem JVA-Gelände, dort wird derzeit eine Flüchtlingsunterkunft gebaut, berichtet hat, meldet sich jetzt das Staatliche Bauamt zu Wort, das das Projekt realisiert. Das Bauwerk soll ein Satteldach bekommen. Die Regierung hat mittlerweile mitgeteilt, dass das Bauvorhaben "anders als ursprünglich geplant ausgeführt werden soll." mehr ...

Flüchtlingsunterkunft alte JVA

Massivbau statt Container

Aufregung um die neue Flüchtlingsunterkunft und die Frage: Was ist Modulbauweise?

Hat die Regierung von Niederbayern die Landshuter Stadträte getäuscht, als sie ihnen die neue Flüchtlingsunterkunft in der denkmalgeschützten alten JVA präsentierte? Das wird in politischen Kreisen in Landshut derzeit hitzig diskutiert. Jetzt gibt es neue Fotos von den "Modulen". mehr ...

mehr Bilder ansehen
Windrad

Landrat besichtigt die Baustelle

Hohenthann bekommt ein Windrad

Noch überragt der rund 200 Meter große und 500 Tonne schwere Montagekran den Turm des Windrads, das derzeit in Wachelkofenreuth in der Gemeinde Hohenthann errichtet wird. Mittlerweile wurden aber die drei Rotorblätter mit einer Länge von jeweils 60 Metern mit Spezialtransportern geliefert und sollen in diesen Tagen montiert werden. mehr ...

Alte JVA

Neue Flüchtlingsunterkunft in Landshut

Massivbau statt Container in der alten JVA Landshut - Stadträte irritiert, einer fühlt sich "verarscht"

Stadtrat Bernd Friedrich (BfL) fühlt sich von der Regierung von Niederbayerm "verarscht", Robert Neuhauser (Bayernaprtei) geht es ähnlich und mit ihnen wundern sich weitere Landshuter Stadträte verschiedener Fraktionen über das, was gerade im Innenhof der ehemaligen JVA in Landshut entsteht. Aus einer geplanten Containerunterkunft wird plötzlich ein massives Bauwerk. mehr ...

Marcumar_Klinikum Landshut

Neue Verteidiger-Anträge statt Plädoyers im Prozess gegen Krankenschwester Maria A. (67)

Marcumar-Prozess: Der Ehemann sagt nichts mehr, Indizien belasten seine Frau

Neue Verteidiger-Anträge, denen die Schwurgerichtskammer des Landgerichts wenigstens teilweise nachgehen will, zögern die eigentlich für den 6. Verhandlungstag vorgesehenen Plädoyers im Prozess gegen eine 67-Jährige Krankenschwester, der versuchter Mord aus Habgier an ihrem Ehemann, einen Rechtsanwalt (67) aus der Gemeinde Altdorf vorgeworfen wird, hinaus. Zudem hat sich die vorgesehene neuerliche Vernehmung des Rechtsanwalts erledigt: Er ließ die Prozessbeteiligten per Fax wissen, dass er zu keiner weiteren Aussage bereit sei. mehr ...

Alexander Putz im OB Sessel

Neue Behörde

Stadt Landshut schafft Amt für Migration

Oberbürgermeister Alexander Putz (Bild) möchte mit der Neustrukturierung und der Verlagerung von Schwerpunkten in den gesellschaftlich wichtigen Zukunftsthemen Migration und Integration neue Wege gehen: Ab dem 1. Februar wird es daher als zentralen Ansprechpartner in der Stadt das Amt für Migration und Integration geben. mehr ...

Robert Harting

Markenbotschafter für Ergoldinger Unternehmen

Olympiasieger Robert Harting zieht es beruflich in den Landkreis Landshut

Erfolgreicher als er kann ein Sportler kaum sein: Diskuswerfer Robert Harting gewann Gold bei Olympia-, Welt- und Europameisterschaften. Dreimal wurde er zum Sportler des Jahres in Deutschland gekürt. Jetzt stellt er die Weichen für eine Karriere nach dem Profi-Sport. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Ergoldinger Unternehmen Profession Fit. mehr ...

mehr Bilder ansehen
100. Geburtstag Rambold

Der Oberbürgermeister gratuliert

Landshuter feiert seinen 100. Geburtstag

Das gehört zu den angenehmen Pflichten eines Oberbürgermeisters: Alexander Putz hat am Donnerstag dem Landshuter Alois Rambold zu dessen 100. Geburtstag gratuliert. mehr ...

Einfach mal abgetaucht

Drohungen gegen Rathaus-Pressesprecher: Täter drückt sich vor Prozess

Eigentlich sollte ihm bereits im November der Prozess gemacht werden. Doch der Mann, der den Pressesprecher der Stadt Landshut, Thomas Link, mit dem Tod gedroht haben soll, ist spurlos verschwunden. mehr ...

Polizeiauto

Vandalismus

Rowdy wirft Einkaufswagen in Auto-Heckscheibe

Am Dienstagabend gegen 19 Uhr, parkte ein junger Mann seinen BMW auf dem Netto-Parkplatz in der Hauptstraße in Geisenhausen. Als er nach drei Stunden zurückkommt, traute er seinen Augen kaum. In der Heckscheibe steckte ein Einkaufswagen. mehr ...

Malaga Flughafen

Die unglaubliche Geschichte einer Vermisstensuche

Verschollen in Malaga!

Es sollte ein Traumurlaub werden. Eine Reise mit dem Kreuzfahrtschiff durchs Mittelmeer. Für eine Frau aus dem Landkreis Landshut wurde es zum Horrortrip. Ihr Mann verschwand in der spanischen Hafenstadt Malaga. Das war an Weihnachten. Seitdem fehlte von dem Mann jede Spur. Wochen später kehrt er zurück in die Heimat. Die Geschichte, die seine Frau erzählt, klingt unglaublich. Ihr Mann, sagt sie, hat im Flughafen gelebt. mehr ...

ILS Integrierte Rettungsleitstelle Landshut

Erweiterung der Notrufzentrale

Rettungsleitstelle in Landshut: Sicherheit gefährdet durch Verzögerung des Ausbaus?

Die geplante Erweiterung der Notrufzentrale sorgt weiter für Gesprächsstoff im Stadtrat. Jetzt meldet sich die CSU mit einem Antrag an das Rathaus zu Wort und verlangt Aufklärung darüber, seit wann bekannt ist, dass bei Großschadenslagen die Versorgungssicherheit der Bevölkerung gefährdet ist. mehr ...

Dr. Melinda Crane

Amerika-Expertin Dr. Melinda Crane in Essenbach

Trump, BMW und die Sparkasse Landshut

Als Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Dietmar Bruckner vor zwei Jahren seine Rednerin für den Neujahrsempfang 2017 verpflichtete, da konnte er noch nicht ahnen, wie goldrichtig er damit lag. In der prall gefüllten Eskara in Essenbach ging es diesmal um den neuen US-Präsidenten Donald Trump. mehr ...

Protestaktion in Kumhausen gegen die B15 neu

Protest gegen Straßenbauprojekt

B15neu: Gegner aus dem Landkreis Landshut gehen auf die Barrikaden

Die Gegner des Straßenbauprojektes B15neu bzw. Ostumfahrung von Landshut intensivieren ihren Widerstand gegen das Straßenbauprojekt. Bei der Europäischen Union reichten sie jetzt Beschwerde gegen den vom Bundestag verabschiedeten Bundesverkehrswegeplans (BVWP) 2030 ein. mehr ...

Craftbeer Werkstatt Brauer

Größte niederbayerische Craftbeer-Messe in Landshut

31 Brauer, über 100 Craftbeer-Sorten in Landshut

Liebhaber des Gerstensaftes können sich freuen: In Landshut findet im Mai Niederbayerns größte Craftbeer-Messe, die "Craftbeer Werkstatt", statt. Über 100 Biere werden dort verkostet. mehr ...

Waage Gericht

38-Jährige vom Dienst suspendiert

Drogenhandel in Asylunterkunft: Ermittlungen gegen Landshuter Polizistin

Nach fünf zäh verlaufenen Verhandlungstagen im Prozess gegen vier Asylbewerber vor der 4. Strafkammer des Landshuter Landgerichts sorgte eine suspendierte Polizeibeamtin (38) mit ihrem Auftritt für Aufsehen: mehr ...

Feuer in der Johannisstraße

Brandheiße Sauna

Piflas: Feueralarm im Johannisweg

Im Johannisweg in Piflas ist am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr ein Feuer ausgebrochen. In einer Sauna wurde es deutlich zu heiß. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Weihnachtsbaum Zoll Landshut

Überraschung

Unbekannter schmückt Weihnachtsbaum des Landshuter Zolls

Weihnachten ist eigentlich schon vorbei. Trotzdem erlebte der Landshuter Zoll jetzt noch eine Überraschung. Ein unbekannter Spender hat den Weihnachtsbaum, der Behörde in der Nikolastraße, der von Zoll-Beamten dekoriert worden war, zusätzlich mit bunten Kugeln geschmückt. mehr ...

19 Einsätze in sieben Tagen

Arbeitsreiche erste Woche für die Feuerwehr in 2017

Das neue Jahr beginnt mit viel Arbeit für die Landshuter Feuerwehr. 19 Einsätze hatten die Retter in den ersten sieben Tagen des Jahres 2017. mehr ...

Screenshot Youtube Lkw

Viel PS und Allradantrieb

Fünf Audi-Quattro-Fahrer schleppen 40-Tonner im Schneechaos die Rusel hoch

Schneechaos im Bayerischen Wald? Kein Problem, wenn man einen Allrad hat. Im Netz sorgt jetzt ein spektakuläres Video für Aufsehen. Fünf Audi Quattro schleppen dabei einen 40-Tonner den Berg Rusel hoch. mehr ...

Brand Breslauer Straße

Brand in der Breslauer Straße

Polizisten retten Bewohner aus brennendem Haus

Bei einem Feuer in Landshut sind mehrere Personen leicht verletzt worden. Zwei Polizisten hatten die Hausbewohner gewarnt und versucht, das Feuer zu löschen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Brennende Hütte bei Fraunberg (Stadt Landshut)

Feueralarm in Frauenberg

Gartenhütte geht in Flammen auf

Feuerwehreinsatz in Frauenberg (Stadt Landshut). Eine Gartenhütte ist am Donnerstagvormittag in Flammen aufgegangen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Radarüberwachung Blitzer

Rekordverdächtiger Raser

Mit 112 Sachen in der Konrad-Adenauer-Straße

Dass man in der Konrad-Adenauer-Straße nicht nur im Stau stehen, sondern auch rasen kann, das zeigt jetzt eine Verkehrskontrolle der Landshuter Polizei. Am Mittwoch wurden über 100 Autos geblitzt. Ein Fahrer war mit 112 Sachen unterwegs. mehr ...

Freischütz

Pächterwechsel im Traditionslokal

Freischütz-Wirtin hört Ende Januar auf

Der Freischütz in Landshut ist eines der traditionsreichsten und ältesten Lokale in Landshut. Unter der neuen Wirtin Martina Brandmeier hat er sich in den letzten beiden Jahren zu einem Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt. Doch jetzt hört die 28-Jährige überraschend auf. mehr ...

Fahndung, Polizeikelle

Polizeikontrolle vor dem Puff

Verkehrsverstoß: Rote Kennzeichen für Fahrt ins Bordell

Rote Kennzeichen im Rotlichtbezirk, das passt irgendwie. Die Polizei in Landshut findet das aber irgendwie gar nicht lustig. Deshalb hat jetzt ein Autofahrer Ärger wegen diverser Verkehrsverstöße. mehr ...

Schnee, Winter, Glatteis, Eisglätte, Straßenglätte, Rutschgefahr

Wintereinbruch - Verkehrssituation in der Landshuter Region

Fast kein Problem mit dem Schnee - "nur" acht Unfälle im Raum Landshut

Früher war es ganz normal, dass es im Winter schneit. Mittlerweile ist das, jedenfalls auf den Straßen, eine Ausnahmesituation. Die Landshuter kamen mit dem weißen Zeug, das am Wochenanfang auf den Asphalt rieselte, aber ganz gut zurecht. mehr ...

Alexander Putz im OB Sessel

Zu groß für den Chefsessel

Neuer Landshuter OB: Am ersten Arbeitstag schon ein Problem!

Der erste offizielle Arbeitstag und schon gibt es ein Problem für den neuen Landshuter Oberbürgermeister Alexander Putz (FDP): Er bekommt seine Beine nicht unter den Schreibtisch im Rathaus. mehr ...

Silvester, Böller, Feuerwerk, Feuerwerkskörper

Start ins neue Jahr

Silvester in Niederbayern: Viel Arbeit für die Polizei

Der Start ins neue Jahr bescherte der Polizei in Niederbayern viel Arbeit. Außergewöhnliche Vorfälle gab es aber nicht. mehr ...

Einsatz bei Urzinger

Großeinsatz in Landshut

Fraunhoferstraße: Explosionsgefahr ist eingedämmt

Die Explosionsgefahr ist eingedämmt, die Verkehrssperren sind wieder aufgehoben. Noch immer ist aber unklar, wie es zu dem Unfall in einer Reinigungsfirma in der Fraunhoferstraße kommen konnte. Es gab sechs Leichtverletzte. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Chemieunfall

Einsatz der Rettungskräfte in Landshut

Chemieunfall: Unfallstelle weiträumig abgeriegelt

In der Fraunhoferstraße in Landshut läuft derzeit (Stand Mittwoch, 8.30 Uhr) ein Großeinsatz der Rettungskräfte. Laut Polizei ist in einem Betrieb ein "Wasserstoffgemisch" ausgetreten. Es bestehe Explosionsgefahr. mehr ...

Marcumar_Klinikum Landshut

Hausärztin belastet Angeklagte

Marcumar-Prozess: Medikamente per Gefälligkeitsrezept!

Bisher hat die 65-jährige Krankenschwester im „Marcumar-Prozess” vor der Schwurgerichtskammer des Landshuter Landgerichts zum Vorwurf des versuchten Mordes aus Habgier an ihrem Ehemann (67) mit Blutverdünnungsmitteln geschwiegen. Im Rahmen der Beweisaufnahme wurde sie jetzt u.a. durch ihre Münchner Hausärztin schwer belastet. mehr ...

Dult Luftbild

Keine Überraschungen bei den Festiwrten

Dult: Widmann-Duo, Krämmer, Tremmel sind die Festwirte 2017

Keine Überraschung bei der Dultvergabe: Den Zuschlag für die großen Festzelte bekam die Familie Widmann, auch die Festwirtsfamilie Krämmer ist wieder mit dabei. Neu auf dem Festplatz ist Alex Tremmel. mehr ...

Landshutmueseum

LANDSHUTmuseum öffnet seine Türen

Landshut hat endlich sein eigenes Stadtmuseum

Landshut hat endlich sein eigenes Museum. Am Mittwoch eröffnete der scheidende Oberbürgermeister Hans Rampf das LANDSHUTmuseum. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Ziemlich beste Freunde

Die Foto-Aktion von Landestheater, Stadtwerken und Wochenblatt

Ziemlich coole Preise für ziemlich beste Freunde

Landestheater, Stadtwerke und Wochenblatt verlosen einen genialen Aufenthalt im Europa-Park, eine Party in der BusLounge, ein Profi-Fotoshooting und Theaterkarten. mehr ...

Niederbayernschau Luftaufnahme

Reaktion auf den Zeitgeist

Niederbayernschau 2017: Nur noch fünf Tage Messe

Die Niederbayernschau in Landshut wird kürzer – jedenfalls zeitlich gesehen. Im kommenden Jahr soll sie nur noch fünf Tage dauern. Der Veranstalter passt sich damit dem "Zeitgeist" an. mehr ...

Alkohol Auto betrunken Steuer

Auto stand mitten auf der Straße

Betrunkene Frau schläft in Landshut nach Unfall hinterm Steuer ein

Da staunten selbst die erfahrenen Polizeibeamten nicht schlecht: Am Samstag gegen 1 Uhr mussten sie nach Zeugenhinweisen eine 25-Jährige Autofahrerin, die hinter dem Steuer ihres Wagens eingeschlafen war, aufwecken. Das Auto stand mit laufendem Motor und angeschalteter Warnblinklichtanlage mitten auf der Schönaustraße. mehr ...