Artikel weiterempfehlen

Streusalz und Hundepfoten - eine ungute Kombination
Gerade ist der Schnee wieder weggetaut, doch das nächste Glatteis bahnt sich schon wieder an. Und dann leiden vor allem wieder die Hundepfoten – dann nämlich, wenn zu viel Streusalz verwendet wird.
Ihr Name*
Ihre E-Mail*
An*
Betreff*
Ihre Nachricht:



Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist fünfundfünfzig und eins: