25.01.2015, 19:45 Uhr

Ein Fauxpas, trotzdem zur Freude vieler Autofahrer! Ein Liter Benzin kostete in Nürnberg sechs Cent

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Am Freitag kostete an knapp 30 Tankstellen im Raum Nürnberg ein Liter Super plus zwei Stunden lang nur sechs Cent.

NÜRNBERG Stellen Sie sich das mal vor: Sie fahren zur Tankstelle und müssen für einen Liter Benzin lediglich sechs Cent zahlen. Da würden Sie wohl vor Freude in die Luft springen!

Am Freitagabend ist dieser Fauxpas an knapp 30 Tankstellen in und um Nürnberg passiert. Zwei Stunden lang kostete der Liter Super plus nur sechs Cent. Die Mineralölgesellschaft wollte den Autofahrern aber nichts Gutes tun, sondern es war ein Fehler beim Umstellen des Preises. In der Zentrale der Gesellschaft wurde der „richtige“ Preis angezeigt, an den Tankstellen aber nur sechs Cent.

Laut Medienberichten sollen rund 4.000 Liter zu diesem niedrigen Preis verkauft worden sein. Der Schaden für die Mineralölgesellschaft: etwa 5.000 Euro. (Quelle: tz.de)


0 Kommentare