Am Samstagmittag ist auf dem Straubinger Flugplatz Wallmühle ein Flugzeug verunglückt.  » zum Artikel

pfeil Bild 1 von 6 Bildernpfeil
pfeil
Pilotenfehler bei Landung: Einmotorige Maschine wird unfreiwillig zum Wasserflugzeug
Am frühen Samstagnachmittag (09.09.2017) kam es auf dem Verkehrsflugplatz Straubing-Wallmühle im Gemeidegebiet Atting (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Flugunfall. Ersten Informationen zur Folge kam eine einmotorige tschechische Maschine durch einen Fehler bei der Landung nach links von der Landebahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Flugzeug welches keine Passagiere an Bord hatte, kam in einem Weiher, welcher in direkter Nähe der Landebahn ist, zum liegen und ging langsam unter. Personen kam nach bisheriger Kenntnis nicht zu Schaden, auch der Pilot konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die aufwändige Bergung beschäftigt ein GroÃüaufgebot an Einsatz- und Spezialkräften. Der Flugbetrieb auf dem Flugplatz Straubing ist derzeit für den laufenden Betrieb eingestellt. Foto: NEWS5 / Auer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/11862
Foto: News5/Auer 
Pilotenfehler bei Landung: Einmotorige Maschine wird unfreiwillig zum Wasserflugzeug
Am frühen Samstagnachmittag (09.09.2017) kam es auf dem Verkehrsflugplatz Straubing-Wallmühle im Gemeidegebiet Atting (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Flugunfall. Ersten Informationen zur Folge kam eine einmotorige tschechische Maschine durch einen Fehler bei der Landung nach links von der Landebahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Flugzeug welches keine Passagiere an Bord hatte, kam in einem Weiher, welcher in direkter Nähe der Landebahn ist, zum liegen und ging langsam unter. Personen kam nach bisheriger Kenntnis nicht zu Schaden, auch der Pilot konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die aufwändige Bergung beschäftigt ein GroÃüaufgebot an Einsatz- und Spezialkräften. Der Flugbetrieb auf dem Flugplatz Straubing ist derzeit für den laufenden Betrieb eingestellt. Foto: NEWS5 / Auer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/11862
Foto: News5/Auer 
Pilotenfehler bei Landung: Einmotorige Maschine wird unfreiwillig zum Wasserflugzeug
Am frühen Samstagnachmittag (09.09.2017) kam es auf dem Verkehrsflugplatz Straubing-Wallmühle im Gemeidegebiet Atting (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Flugunfall. Ersten Informationen zur Folge kam eine einmotorige tschechische Maschine durch einen Fehler bei der Landung nach links von der Landebahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Flugzeug welches keine Passagiere an Bord hatte, kam in einem Weiher, welcher in direkter Nähe der Landebahn ist, zum liegen und ging langsam unter. Personen kam nach bisheriger Kenntnis nicht zu Schaden, auch der Pilot konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die aufwändige Bergung beschäftigt ein GroÃüaufgebot an Einsatz- und Spezialkräften. Der Flugbetrieb auf dem Flugplatz Straubing ist derzeit für den laufenden Betrieb eingestellt. Foto: NEWS5 / Auer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/11862
Foto: News5/Auer 
Pilotenfehler bei Landung: Einmotorige Maschine wird unfreiwillig zum Wasserflugzeug
Am frühen Samstagnachmittag (09.09.2017) kam es auf dem Verkehrsflugplatz Straubing-Wallmühle im Gemeidegebiet Atting (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Flugunfall. Ersten Informationen zur Folge kam eine einmotorige tschechische Maschine durch einen Fehler bei der Landung nach links von der Landebahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Flugzeug welches keine Passagiere an Bord hatte, kam in einem Weiher, welcher in direkter Nähe der Landebahn ist, zum liegen und ging langsam unter. Personen kam nach bisheriger Kenntnis nicht zu Schaden, auch der Pilot konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die aufwändige Bergung beschäftigt ein GroÃüaufgebot an Einsatz- und Spezialkräften. Der Flugbetrieb auf dem Flugplatz Straubing ist derzeit für den laufenden Betrieb eingestellt. Foto: NEWS5 / Auer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/11862
Foto: News5/Auer 
Pilotenfehler bei Landung: Einmotorige Maschine wird unfreiwillig zum Wasserflugzeug
Am frühen Samstagnachmittag (09.09.2017) kam es auf dem Verkehrsflugplatz Straubing-Wallmühle im Gemeidegebiet Atting (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Flugunfall. Ersten Informationen zur Folge kam eine einmotorige tschechische Maschine durch einen Fehler bei der Landung nach links von der Landebahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Flugzeug welches keine Passagiere an Bord hatte, kam in einem Weiher, welcher in direkter Nähe der Landebahn ist, zum liegen und ging langsam unter. Personen kam nach bisheriger Kenntnis nicht zu Schaden, auch der Pilot konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die aufwändige Bergung beschäftigt ein GroÃüaufgebot an Einsatz- und Spezialkräften. Der Flugbetrieb auf dem Flugplatz Straubing ist derzeit für den laufenden Betrieb eingestellt. Foto: NEWS5 / Auer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/11862
Foto: News5/Auer 
Pilotenfehler bei Landung: Einmotorige Maschine wird unfreiwillig zum Wasserflugzeug
Am frühen Samstagnachmittag (09.09.2017) kam es auf dem Verkehrsflugplatz Straubing-Wallmühle im Gemeidegebiet Atting (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem Flugunfall. Ersten Informationen zur Folge kam eine einmotorige tschechische Maschine durch einen Fehler bei der Landung nach links von der Landebahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Flugzeug welches keine Passagiere an Bord hatte, kam in einem Weiher, welcher in direkter Nähe der Landebahn ist, zum liegen und ging langsam unter. Personen kam nach bisheriger Kenntnis nicht zu Schaden, auch der Pilot konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die aufwändige Bergung beschäftigt ein GroÃüaufgebot an Einsatz- und Spezialkräften. Der Flugbetrieb auf dem Flugplatz Straubing ist derzeit für den laufenden Betrieb eingestellt. Foto: NEWS5 / Auer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/11862
Foto: News5/Auer