11.03.2017 Hartfeld/Garching

Pech

12-Jähriger fliegt gegen Schaufensterscheibe und sie geht zu Bruch


Foto: tb21
Eine 4 x 4 Meter große Schaufensterscheibe ging durch einen Buben zu Bruch. Er wurde zum Glück nicht verletzt.

Die Feuerwehr Garching musste am Freitagabend kurz nach 19 Uhr zum Verschallen einer großen Schaufensterscheibe in die Frank-Caro-Straße im Garchinger Ortsteil Hartfeld anrücken. Nach einer Rankelei zwischen zwei Jungs im Alter von etwa 12 Jahren, war einer davon gegen das Schaufenster geflogen, woraufhin die große Scheibe von ca. 4x4 Metern zu Bruch ging. Zum Glück wurden die beiden leichtsinnigen Buben nicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte und verschloss das Schaufenster.

Autor: tb21/mw