09.01.2017 Tüßling

Wohl zu schnell auf Schnee unterwegs

20-Jähriger aus Auto geschleudert

Glätte, Glatteis, Winter, Schnee, Straßenglätte
Auto geriet ins Schleudern, kam rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baumstumpf und überschlug sich

Am Sonntag, 8. Januar, gegen 15.20 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Pkw-Lenker aus Engelsberg auf der Kreisstraße AÖ 6 von Weiding in Richtung Tüßling.

 

Kurz vor Tüßling kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit an die winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern, geriet rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf.

 

Dadurch überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen.

 

Der 20-jährige wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und dabei leicht verletzt.

 

Mit dem Rettungsdienst wurde er ins Kreisklinikum Altötting verbracht. 

Autor: Polizei AOE

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: