12.10.2017 Burghausen

Burghauser Polizei sucht einen grauen Seat Altea

Hamburger findet Auto nicht mehr

Polizeischild, Schild Polizei
Foto: Ursula Hildebrand
34-Jähriger hat in Burghausen sein Auto verloren - die Polizei bittet um Mithilfe beim Suchen

Am Mittwoch, 11. Oktober, gegen 4 Uhr früh, erhielt die Polizei Burghausen einen Notruf von einem Mann aus Hamburg (34).

 

Er teilte mit, dass sein grauer Seat Altea, den er am Parkplatz in der Zaglau abgestellt hatte, nicht mehr auffindbar sei.

 

Ob das Auto gestohlen wurde oder der Mann sein Fahrzeug eventuell aus Ortsunkenntnis an einem anderen Parkplatz abgestellt hatte, konnte nicht abschließend geklärt werden.

 

Die Polizei Burghausen bittet um Mithilfe bei der Wiederauffindung des Fahrzeuges.
 

Autor: Polizei AOE

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: