16.03.2017 Bezirk Braunau

Über 12.000 Euro aus Tresor geklaut

Pflegerin bestiehlt betagtes Ehepaar

Seniorin, Krücke, Krückstock, Stock, Senior, Oma, Opa, Rentner
Eine Altenpflegerin aus der Slowakei soll einen 91-Jährigen und dessen Frau bestohlen haben

Die Beschuldigte war für die Pflege der Frau zuständig und wohnte in der gemeinsamen Wohnung des Ehepaares.

 

Sie wird verdächtigt, mit einem widerrechtlich erlangten Tresorschlüssel den Tresor geöffnet und rund 12.000 Euro Bargeld und Schmuck gestohlen zu haben.

 

Der 91-Jährige erstattete Anfang März 2017, gemeinsam mit seiner Tochter, Anzeige bei der Polizei.

 

An diesem Tag hatte die Beschuldigte erneut ihren zweiwöchigen Pflegeturnus angetreten. Anschließend stellte die Tochter fest, dass wieder Bargeld aus dem Tresor fehlte.

 

Braunauer Polizisten statteten der Pflegerin an diesem Tag einen Besuch in der Wohnung ab. Der zuvor offensichtlich gestohlene Geldbetrag war unter ihrer Matratze versteckt. Zu diesem Diebstahl zeigte sich die Frau geständig.

 

Zu den zuvor gestohlenen rund 12.000 Euro zeigte sie sich nicht geständig. 

Autor: Polizei Oberösterreich

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: