18.03.2017 Marktl

Zeuge hat den Vorfall beobachtet

Traktorfahrer streift Bahnschranke und haut ab

Bahn Schranke Zug ÖBB
Foto: Christa Latta
Das hat die Polizei auch nicht alle Tage: Unfallflucht eines Traktors mit Anhänger

Am Freirag, 17. März, gegen 13:55 Uhr, fuhr ein 33-jähriger Erlbacher mit seinem Traktor mit Anhänger auf der Kreisstraße AÖ 16 von Perach in Richtung Marktl.



Am Bahnübergang vor Marktl streifte er eine, laut Zeugenaussage, sich gerade senkende Bahnschranke und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.



Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern - obwohl er zuvor noch umgedreht und den Schaden begutachtet hatte.

Autor: Polizei AOE

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: