11.09.2017 Töging

Aktuelle Meldung der PI Altötting

Teenager waren mit Softair-Waffen zugange

Waffen
Foto: PI Altötting
Polizei bewertet das als Vergehen gegen das Waffengesetz

Am Samstag, 09.09.17, gg. 16 Uhr, spielten fünf Burschen im Alter von 14 bis 18 Jahren auf einem öffentlichen, nicht umzäunten Gelände, im Stadtbereich von Töging mit Softair-Waffen. Keiner von ihnen hatte den dafür erforderlichen Waffenschein. Es wird deshalb gegen alle wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz ermittelt. Die Softairwaffen, die echten Waffen täuschend ähnlich sehen, wurden sichergestellt.

Autor: pol/pa

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: