27.07.2012 Burghausen

Bei Erdarbeiten entdeckt

Sprenggranate in Burghausen gefunden


Auf der Kümmernis in Burghausen wurde eine Sprenggranate ausgegraben

Wie die Polizeidienststelle Burghausen mitteilte, wurde am Freitagvormittag, 27. Juli, bei Erdarbeiten auf der Kümmernis in Burghausen eine Sprenggranate entdeckt. Sie ist ca. 20 auf 10 Zentimeter groß.

 

Ein Sprengkommando zum Abtransport des Fundes ist unterwegs und soll am Nachmittag in Burghausen eintreffen.

Autor: Christa Latta

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: