06.03.2017 Traunreut

Über 1,0 Promille:

Betrunken beim Überholen Unfall gebaut

Alkohol am Steuer
Aufgrund Alkoholisierung kam es am Freitagabend, 3. März, zu einem Verkehrsunfall, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Um 21 Uhr war ein 32-jähriger Garchinger mit seinem Mercedes auf der B 304 von Stein/Traun in Richtung St. Georgen unterwegs. Dabei wollte er eine 62-jährige Traunreuterin, die auch einen Mercedes fuhr, überholen. Während des Überholmanövers streifte er den vorausfahrenden Mercedes hinten links und kam dadurch ins Schleudern.

Letztendlich blieb das Fahrzeug beschädigt rechts neben der Fahrbahn am Bahngleis stehen. Bei dem Unfall wurde die 62-Jährige leicht verletzt. Ein Atem-Alkoholtest ergab beim Verursacher einen Wert von über 1 Promille. Daraufhin wurden eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins veranlasst.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt 12.000 Euro.
 

Autor: pm/glr

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: