10.09.2017 Sondermoning

Kontrolle über Auto verloren:

Junger BMW-Fahrer überschlägt sich


Foto: FDL/Aki
Ein Fahranfänger verlor bei Sondermoning die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich ...

Am Sonntagabend, 10.09.2017 gegen 19.30 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Sondermoning und Hart ein Verkehrsunfall mit einem 18-jährigen Chieminger. Der Fahranfänger befuhr mit seinem BMW die Kreisstraße in Richtung Sondermoning.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
18 Bildern



In einem Waldstück kam er aufgrund plötzlich auftretender Nässe und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkei ins Schleudern, überschlug sich, und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der junge Fahrer verletzt, das Fahrzeug erlitt Totalschaden. 

Er wurde mit dem Rettungswagen in das nächste Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr Nußdorf und Hart musste die Straße säubern, die Verbindungstraße komplett sperren und den Verkehr umleiten. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

Autor: pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: