31.07.2017 Übersee

Komplett ausgebrannt

Landwirt rettet sich aus brennendem Traktor


Foto: FDL/AKI
Die landwirtschaftliche Maschine stand bei Mäharbeiten plötzlich in Vollbrand ...

Am Montagnachmittag, den 31. Juli, kam es gegen 15 Uhr zum Brand einer landwirtschaftlichen Maschine auf einer Wiese bei Übersee.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
17 Bildern



Aus bislang noch unbekannten Gründen fing der Traktor bei Mäharbeiten zu brennen an. Dies bemerkte der Fahrer zum Glück und konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehren Übersee und Grassau mussten mit schwerem Atemgerät den Vollbrand an der Maschine bekämpfen, hatte das Feuer aber schnell unter Kontrolle.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Die Polizei Grassau nahm den Unfall auf.

Autor: FDL

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: