17.03.2017 Berchtesgaden

Weitere 4 Jahre im Amt:

Führung der BRK-Bereitschaft bestätigt

Söldner und Holzinger
Foto: BRK BGL
Walter Söldner und sein Stellvertreter Florian Holzinger bleiben für weitere vier Jahre Leiter der ehrenamtlichen BRK-Bereitschaft Berchtesgaden.

Beide wurden am ersten Dienstabend im März  von den Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Söldner bedankte sich bei der bisherigen ersten stellvertretenden Bereitschaftsleiterin Melanie Huber, die nicht mehr kandidierte, für ihr außergewöhnlich großes Engagement während der vergangenen Jahre.

Die Mitglieder der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) bestätigten Bernd Resch und Claudia Hinterseer in ihren Ämtern als SEG-Leiter. Um die Organisation der Blutspende-Termine kümmert sich weiterhin Andreas Seidler.

Autor: BRK BGL/ml/glr

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: