19.03.2017 Deggendorf

Vereinsfeier

Massenschlägerei bei Live-Party

Faust
Foto: 123rf.com
Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr gerieten zwei größere Personengruppen bei der Live-Party aneinander und attackierten schlichtende Security-Mitarbeiter.

Dabei wurden die Ordner von hinten mit Fäusten und Glasflaschen auf den Kopf geschlagen und leicht verletzt.
Im Zuge der vorausgehenden Massenschlägerei wurden junge Männer aus Osterhofen verletzt. Ein 20-Jähriger erlitt eine Nasenbeinfraktur, ein 22-Jähriger Schnittverletzung an der Hand. Beide Personen mussten mit dem Rettungsdienst zur Erstversorgung in das Krankenhaus Vilshofen eingeliefert werden.


Der Grund der Rauferei konnte vor Ort nicht geklärt werden. Trotz zahlreicher anwesender Gäste und auch Verantwortliche Personen des veranstaltenden Vereins konnten keine brauchbaren Täterhinweise ermittelt werden.

 

Zeugen der Rauferei werden gebeten sich bei der Polizei in Plattling zu melden.

Autor: pm/lr