16.03.2017 Deggendorf

Deggendorfer Museen

Umsonst ins Museum

Deggendorfer Museen
Foto: dw
Neues Projekt für Deggendorfer Senioren.

Die Museumsleiterin Birgitta Petschek-Sommer und Oberbürgermeister Dr. Christian Moser luden zu einer besondern Nachmittagsführung in die Ausstellung „Tanzcafé und Abschlussball“ ein. Dr. Moser stellte dabei das neue Seniorenangebot vor, das die Seniorenbeauftragte Cornelia Wohlhüter auf den Weg gebracht hat.


Mittwochs haben Senioren ab 65 Anspruch auf einen kostenlosen Eintritt in die Deggendorfer Museen. Mit Petschek-Sommer wähnte Dr. Moser das Projekt in guten Händen. Die Museumsleiterin selber beschrieb die Anfänge der Ausstellung, die Schüler des Comenius-Gymnasiums mit Archivarbeit und Recherche geleistet hätten. „Die haben über den Kontrast damals und heute nicht schlecht gestaunt.“

Autor: dw