16.08.2012 Plattling

Kleidung verkohlt

Mit Zigarette am Klo eingeschlafen

Feuerwehrauto
Foto: Holger Becker
Blöd gelaufen! Ein Plattlinger ist mir brennender Zigarette am Klo eingeschlafen. Die Feuerwehr musste anrücken.

Der Glimmstengel war ihm vor die Füße gefallen und hatte auf dem Boden liegende Kleidung entzündet. Ein Nachbar war auf den Qualm aufmerksam geworden und konnte so frühzeitig die Bewohner des Mehrfamilienwohnhauses aufmerksam machen sowie den Verursacher wecken.

 

Nachdem das Haus durch die alarmierten Feuerwehren durchgelüftet worden war konnten die Bewohner auch wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Schaden ist ersten Ermittlungen zufolge bis auf ein verkohltes Kleidungsstück keiner entstanden.

Autor: pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: