22.08.2012 Deggendorf

Feriengaudi

Spielfest auf dem Oberen Stadtplatz


Jede Menge Attraktionen und Action erwarten die Kinder und Jugendlichen am Freitag, 24. August.

Es ist wieder soweit, das große Spielfest der Stadt Deggendorf steht vor der Tür. Am Freitag, 24. August, verwandelt Organisatorin Karin Loibl vom Jugendcenter 4You in Kooperation mit vielen Vereinen, Verbänden und Institutionen den Oberen Stadtplatz wieder in einen riesigen Spielplatz für Kinder und Jugendliche. Ein Besuch lohnt sich, denn es wird wie in jedem Jahr eine Menge geboten sein.

 

Das Jugendcenter 4You bringt die Playbox mit vielen Spielgeräten, Popcorn- und Zuckerwattemaschine sowie den Mega 8 Kickerkasten mit und verteilt bunte Luftballone Bei der Malteser-Jugend kann man einen Rettungswagen besichtigen und sein Glück beim Glücksrad probieren, Theaterschminke von der Dance Academy EL SUENO wird angeboten, der Kreisjugendring kommt mit seinem neuen Spielmobil. Das Bambino bringt wieder Hüpfburgen für die ganz Kleinen mit, das elypso rückt mit einem Entenangeln an und Karate Geiger informiert über die verschiedensten Techniken und lädt zum mitmachen ein. Der Deggendorfer Sportkeglerclub packt seine Tischkegelbahn auf dem Stadtplatz aus und der Kinderschutzbund garantiert viel Spielerei.

 

Eine weitere Attraktion ist ein großes Bungee Trampolin, dass heuer zum ersten Mal nach Deggendorf kommt. Die AOK beteiligt sich mit einer überdimensionlen Dartscheibe. Der Verein "Technik für Kinder" lädt alle Technikfreaks zum basteln ein. Die Feuerwehr Deggendorf rückt mit der Drehleiter an und bei den Handballern der SpVgg Grün Weiß gibt es tolle Gewinne beim Dosenwurfstand. Die Bundespolizei stellt ein Fahrzeug zur Besichtigung bereit und ermittelt Fingerabdrücke von den Kindern. Der Interkulturelle Russlanddeutsche Verein lädt zu diversen Bastelangeboten ein. Die offene Behindertenarbeit der Lebenshilfe präsentiert sich mit einem Mitmachpavillion und freut sich auf viele Besucher. Für alle mutigen „Alpinisten“ steht der Kletterturm des Kreisjugendrings Regen parat. Natürlich gibt es noch viele weitere kostenlose Spiel-, Mal- und Bastelmöglichkeiten.

 

Auf der Bühne unterhält der Künstler Waltini. Ihr Können präsentieren jeweils die Breakdancegruppe vom Jugendcenter 4You, die Ballettschule Muckenthaler, die Dance Academy EL SUENO, die Trickinggruppe "Insane" vom 4You sowie ein Musikalisches Theater des Interkulturellen Russlanddeuschen Verein.

 

Am Nachmittag gibt es zwei kostenlose Führungen auf den Turm des historischen Alten Rathauses. Treffpunkt hierfür ist um 14 und 15 Uhr vor der Touristinformation.

 

Beginn des Festes ist um 10.30 Uhr. Um 11 Uhr wird es von Oberbürgermeister Dr. Christian Moser offiziell eröffnet. Bis 17 Uhr können sich die Kinder dann auf dem riesigen Spielplatz mitten in der Stadt austoben.

Autor: pm
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: