07.09.2017

Reinigungspersonal beim Klauen erwischt

Kontrolle im Rewe-Logistikzentrum

Festnahme, Bundepolizei, Handschellen, Festgenommener
Foto: Bundespolizei
Nachts um zwei Uhr schnappte die Falle zu: Zwei Mitarbeiter einer Reinigungsfirma wurden wegen Diebstahls festgenommen.

Ein 36-jähriger Mann und und seine 42-jährige Komplizin arbeiten für ein Reinigungsunternehmen im Logistikzentrum. Beide standen im Verdacht, Waren aus dem Lager zu entwenden.

Beim Verlassen des Betriebsgeländes erfolgte eine Kontrolle, bei denen die beiden einige Fläschchen Schnaps, Süßigkeiten und sonstige Nahrungsmittel bei sich hatten, die sie aus dem Lager entwendet hatten.

Bei der genaueren Überprüfung konnten noch zwei kleine Plastikwasserflaschen sichergestellt werden, in den das Duo Whiskey  und Kräuterschnaps eingefüllt hatten.


Bei der Vernehmung räumten der Täter und die Täterin ein, bisher Waren im Wert von ca. 500 Euro entwendet zu haben.


Nach der Vernehmung wurden die beiden aus Polen stammenden Diebe wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen, da sie einen festen Wohnsitz im Landkreis Landshut nachweisen konnten.