11.03.2017 München

Scharfe Kontrollen angekündigt

Lokalderby FCB II gegen 1860: Polizei verschärft Sicherheitsmaßnahmen

Fußball Tor
Foto: 123rf.com
Beim Lokalderby FC Bayern München II gegen 1860 München wird es emotional. Deshalb gelten am Sonntag, 12. März, besondere Sicherheitsbestimmungen im Grünwalder Stadion.

Für das um 13 Uhr beginnende Derby hat die Münchner Polizei neue, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erlassen.

Dazu gehören:

Verbot des Mitführens von
Rucksäcken
großen Taschen / Behältnissen
(Ausnahme: Damenhandtaschen bis zur Größe DIN A4)
sämtlichen Trinkgefäßen und Flaschen
(auch PET-Flaschen)

Das Mitführen dieser Gegenstände kann dazu führen, dass der Einlass verweigert wird!

Die Besucher des Derbys werden um rechtzeitiges Erscheinen am Stadion gebeten, da die Einlasskontrollen durch den Ordnungsdienst des Stadions im Sinne der Sicherheit für die Besucher sehr sorgfältig und folglich zeitintensiv sein werden. 

Autor: pm / uj

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: