27.08.2017 Haag a.d. Amper

Gast erzürnt und zeigt mehrfach den Mittelfinger

Polizei beendet laute Party auf dem Feld

mittelfinger
Foto: Ingo Knott
Am 27. August gegen 4 Uhr wurde eine lautstarke Techno-Party in Haag a.d. Amper mitgeteilt.

Zwei Beamte der Polizeiinspektion Freising nahmen sich der Ruhestörung an und beendeten die Party, welche auf einen Feld stattfand. Einer der Gäste war damit nicht einverstanden und tat seinem Unmut kund, indem er den Beamten während der Personalienfeststellung mehrfach seinen, teils beide, Mittelfinger zeigte.

 

Der 24-Jährige stellte auch nach mehrfachen Aufforderungen nicht ein, weshalb er sich nun in einem Strafverfahren wegen Beleidigung verantworten muss.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: