17.03.2017 Freising

Polizei gibt die nächsten Tage besonders acht

Verkehrssicherheit von und für Radfahrer in Freising

Fahrrad, Rad, Fahrradfahrer, Radfahrer, Radler, Radweg
Die Tage werden wieder wärmer und mehr und mehr Radfahrer trauen sich wieder auf die Straßen und Wege. Dies nimmt die PI Freising zum Anlass, sich die gesamte nächste Woche intensiv dem Thema Sicherheit von und für Radfahrer zu widmen.

Die PI Freising wird an den Hauptstraßen insbesondere auf die Einhaltung von Ampelsignalen, der richtigen Benutzung von Rad- und Fußwegen und der Benutzung von Beleuchtungseinrichtungen und der Verkehrssicherheit der Drahtesel achten und Verstöße ahnden. Zudem erfolgen Beratungen auch zum Thema Fahrraddiebstahl, da auch hier versucht wird die Radfahrer hinsichtlich des ärgerlichen Themas Fahrradklau zu sensibilisieren.

 

Die Einhaltung der Verkehrsregeln auch durch Radfahrer ist in einer Stadt, in der inzwischen mehr als 30% der Verkehrsbewegungen mit dem Fahrrad erfolgen von immanenter Wichtigkeit. Was von manchem Radfahrer als Kavaliersdelikt abgetan wird, führt häufig zu massiver Verunsicherung von Pkw-Fahrern und Fußgängern und immer häufiger zu sogar schwer verletzten Radfahrern. Hier wird gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis für die jeweiligen Bedürfnisse und Nöte des jeweils anderen immer wichtiger.

Autor: fw / kx

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: