10.08.2012 Neufahrn

Mann (59) aus Neufahrn von der Polizei erwischt

Im Internet 60.000 Euro ergaunert


Drei Jahre gingen seine Internet-Betrügerein gut – jetzt wurde ein Neufahrner von der Kriminalpolizei geschnappt.

Ein Mann aus Neufahrn konnte jetzt von der Kriminalpolizeiinspektion Erding als Internetbetrüger überführt werden. Der 59-Jährige unterhielt seit circa drei Jahren zahlreiche Konten bei mehreren Internetverkaufsplattformen und verkaufte in dieser Zeit in rund 170 Fällen gefälschte DVD (Filme) als Originale im Wert von circa 60.000 Euro.

 

Die Geschädigten stammen aus dem ganzen Bundesgebiet. Bei einer Hausdurchsuchung im Dezember 2011 konnten bei ihm mehrere Tausend gefälschte DVD sichergestellt werden. Die Rechteinhaber der Filme wurden informiert und stellten Strafantrag.

 

Den Neufahrner erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Betrugs und eines Vergehens nach dem Urheberrechtsgesetz.

Autor: tg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: