03.07.2017 Marklkofen

Alkoholfahrt bei Marklkofen endet im Maisfeld

Betrunkene 18-Jährige lässt Auto nach Unfall im Feld stehen

Blaulicht
Bei Marklkofen Leitplanke gerammt, Kreisverkehr überfahren und letztlich von der Straße geflogen. Diese Fahrt wird eine junge Autofahrerin wohl noch bereuen.

Am Montag gegen 6.20 Uhr fuhr eine 18-jährige Frau aus dem Raum Altötting auf der Staatsstraße 2111 mit ihrem Auto von Dingolfing kommend in Richtung Frontenhausen. Höhe Ernsthof prallte sie zunächst gegen eine Leitbake und fuhr dann über das Rondell des Kreisverkehrs. Danach kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Maisfeld. Ohne sich um irgendetwas zu kümmern verließ sie den Unfallort. Die junge Frau konnte von der Polizei zu Hause angetroffen werden. Sie war erheblich alkoholisiert, weshalb Blutentnahme veranlasst wurde. Ihr Pkw wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Mit einem längeren Führerscheinentzug wird die Dame rechnen müssen. 

Autor: pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: