16.08.2013 Pilsting/Großköllnbach

Vortrag zum Thema "Soli abschaffen"

FDP-MdB besucht Großköllnbach

Gerhard Drexler FDP
Foto: Pressebild
Mit MdB Gerhard Drexler besucht ein weiterer Bundespolitiker den FDP-Kreisverband Dingolfing-Landau. Am Montag, 19. August, um 19 Uhr wird Drexler im Brauereigasthof Egerer zunächst einen Vortrag zum Thema „Soli abschaffen“ halten, verbunden mit einem Bericht aus dem Bundestag. Im Anschluss daran erfolgt ein Austausch mit Gerhard Drexler in lockerer Diskussionsrunde.

Drexler ist gebürtiger Freyunger und der dritte liberale Bundestagsabgeordnete aus Niederbayern. Drexler ist seit Jahren in verschiedenen Funktionen sowohl im Landesvorstand als auch im Bezirksvorstand der bayerischen FDP tätig sowie als Kreisrat und Stadtrat in seiner Heimat Freyung.

 

Anfang 2013 rückte Drexler für den überraschen verstorbenen Max Stadler in den Bundestag nach und hat sich dort rasch einen Namen gemacht, u.a. als Initiator einer Benefizbriefmarke für die Opfer des Hochwassers. Zuletzt trat Drexler für die Abschaffung des Solidaritätszuschlags ein, was auch im Mittelpunkt seines Vortrages in Großköllnbach sein wird, zu dem die interessierte Bevölkerung herzlichst eingeladen ist.
 

Autor: iw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: