13.02.2017 Rohr

Natur

Baumpflegearbeiten – bei Rohr ist mit Behinderungen zu rechnen

Schild Baumfällarbeiten, Holzfällarbeiten, Holzfällung, Baumfällung, Fällung, fällen
Foto: Ursula Hildebrand
Ab Mittwoch, 15. Februar, finden Baumfällarbeiten und Baumpflegearbeiten zwischen Rohr und Alzhausen an der Staatsstraße 2230 statt. Mit Behinderungen für zwei bis drei Wochen auf dieser Strecke ist zu rechnen.

Eine Pappel ist so stark bruchgefährdet, dass sie eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer darstellt und gefällt werden muss. Weitere Pappeln müssen zur Wahrung der Verkehrssicherheit eingekürzt und tote Äste müssen entfernt werden.

 

Die Arbeiten werden durch halbseitige Sperrung mit Ampel und je nach Gefahr mit kurzzeitigem Anhalten des Verkehrs ausgeführt. Wir bitten um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen und bitten die Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht im Bereich der Fäll- und Pflegearbeiten.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: