14.09.2017 Kelheim

Bildung

Kollegium am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Kelheim wächst

Schulleiter Johann Huber (li.) freut sich zusammen mit dem Schulleitungsteam auf die Zusammenarbeit mit den neuen Lehrkräften am BSZ Kelheim.
Foto: BSZ Kelheim
Für das Schuljahr 2017/18 bekommt das Staatliche Berufliche Schulzentrum Kelheim "Zuwachs".

Schulleiter Johann Huber durfte auf der Konferenz zu Schuljahresbeginn insgesamt 10 neue Lehrkräfte im Kollegium recht herzlich begrüßen. Neu an der Berufsschule unterrichten Studienrat Florian Hengl (Metalltechnik), Studienrat Michael Hölzlberger (Wirtschaft, Informatik), Studienrätin Cinzia Hundt (Deutsch, Katholische Religionslehre), Studienreferendarin Nadine Grabinger (Wirtschaft, Sozialkunde). Des Weiteren heißt es für Larissa Vogl (Kulturwissenschaft) sowie Peter Schimbera (Deutsch, Philosophie) als Lehrkräfte im Angestelltenverhältnis "Herzlich willkommen!" an der Berufsschule.

 

Die Kolleginnen und Kollegen an der FOS/BOS dürfen sich auf Studienrätin Inga Kummer (Pädagogik/Psychologie, Deutsch) sowie auf Studienrat Josef Irl (Mathematik, Katholische Religionslehre) freuen.

 

Studienreferendar Janine Schall wird das Team der Berufsschule am Standort Mainburg in der Fächerkombination Bautechnik/Sozialkunde verstärken, Fachlehreranwärterin Franziska Plank unterrichtet ebenfalls in Mainburg bei den Sattlern.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: