17.02.2017 Abensberg

Crash

Schwerer Unfall zwischen Neustadt und Abensberg – drei Verletzte


Foto: kamera24
Am Freitagnachmittag, 17. Februar, kam es auf der Staatsstraße 2144 zwischen Neustadt an der Donau und Abensberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Hier wurden drei Personen verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen kollidierte ein VW Passat mit einem entgegenkommenden VW Touran. Die Passat-Fahrerin war zwar nicht eingeklemmt, musste aber trotzdem von der Feuerwehr patientengerecht aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die zwei Personen im VW Passat wurden ebenfalls verletzt.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
8 Bildern



Zur genauen Unfallursache und die schwere der Verletzungen konnten derzeit noch keine genaueren Angaben gemacht werden. Zur Unfallaufnahme war die Straße komplett gesperrt.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: