09.08.2012 Kelheim

Kelheimer Polizei am Donauufer im Einsatz

Erste Meldung: Wasserleiche geborgen


Die Polizeiinspektion Kelheim hat vor wenigen Minuten eine Wasserleiche aus der Donau geborgen. Die Kripo Landshut ist jetzt auf dem Weg zum Einsatzort.

Die Polizei Kelheim und die Landshuter Kollegen können zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Angaben machen. Ein Mitarbeiter des Wochenblattes ist vor Ort, ersten Informationen zufolge ist kurz nach elf Uhr am heutigen Donnerstagmorgen die Polizei zum Donauufer in die Römerbruchstraße gerufen worden. Eine Wasserleiche wurde entdeckt; sie ist mittlerweile geborgen.

 

Hier gibt es neue Informationen und eine Bildergalerie.

Autor: Ingo Knott
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: