17.03.2017 Kumhausen

Auf der B15 bei Niederkam kommt es zu Behinderungen

Ab Montag wird wieder gebaut!

Schild Baustelle
Am kommenden Montag, 20. März, werden die Bauarbeiten an der B15 in der Ortsdurchfahrt von Niederkam (bei Kumhausen) wieder aufgenommen.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße mit Ampelregelung durchgeführt. Am kommenden Montag, 20. März, werden die Bauarbeiten zur Herstellung eines Geh- und Radweges und einer Querungshilfe in der Ortsdurchfahrt von Niederkam im Zuge der B15 wieder aufgenommen.

 

Im Umfang der Arbeiten ist die Verbreiterung des bestehenden Gehwegs zu einem Geh- und Radweg sowie die Errichtung einer Querungshilfe am Ortsausgang von Niederkam in Richtung Rosenheim enthalten. Die Querungshilfe ermöglicht den Fußgängern und Radfahrern künftig ein sicheres Queren der B15 in diesem Bereich.

 

Die vorgenannten Arbeiten haben bereits im Herbst letzten Jahres begonnen und wurden aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse im Dezember eingestellt. Nun werden die Bauarbeiten wieder aufgenommen. Es ist vorgesehen diese bis voraussichtlich Ende April abzuschließen. Die Bauarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der B15 mit Ampelregelung durchgeführt. Es ist daher mit Beeinträchtigungen des Verkehrs zu rechnen. Die Arbeiten wurden nach öffentlicher Ausschreibung an die Firma Streicher aus Deggendorf vergeben. Kostenträger der Baumaßnahme ist die Bundesrepublik Deutschland.

Autor: lw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Bitte schreiben Sie "Baum" in das Feld: 


pfeil