14.03.2017 Landshut

Ei im Nest

Landshut: Die Wanderfalken brüten wieder im Martinsturm

Wanderfalken Landshut
Foto: Stadt Landshut
Schon vor einiger Zeit sind die Wanderfalken wieder in den Turm der Martinskirche eingezogen. Der Nestbau ist abgeschlossen und das Weibchen hat bereits das erste Ei gelegt. Via Webcam kann man die Vögel beobachten.

Die Greifvögel können, wie schon im vergangenen Jahr, via Webcam online auf der Internetseite der Stadt Landshut unter www.landshut.de/wanderfalken beobachtet werden. Die optische und akustische Live-Übertragung wurde jeweils verbessert. Somit können nun auch die Rufe der Wanderfalken gehört werden. Eine Infrarotkamera ermöglicht sogar die Beobachtung bei Dunkelheit.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
3 Bildern



Autor: lw

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Weiviel ist zwei plus zwei? (Zahl eingeben): 


pfeil