16.03.2017

Parkplatz als Ersatzteillager

Spiegeldiebe während der Nachtschicht

Polizei, Kontrolle, Kelle, Stop, Bundespolizei, Autobahnkontrolle
Foto: Bundespolizei
Langfinger haben den Parkplatz eines Industriebetriebes im Landkreis Landshut als Kfz-Ersatzteillager genutzt. An mehreren Auto montierten die Diebe die Außenspiegel ab.

In der Nacht zum Donnerstag wurden von mehreren geparkten Autos die Spiegelflächen der jeweiligen Außenspiegel gestohlen. Die Täter hatten die Spiegel mit gewalt aus den Gehäusen gehebelt. „Die Taten wurde allesamt auf dem Parkplatz eines Rottenburger Industriebetriebes in der Industriestraße 8 verübt, während die Besitzer der Autos in der Nachtschicht waren.“ Bislang haben sich bereits fünf Opfer bei der Polizei gemeldet. Wer hat in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rottenburg unter der Telefonnummer 08781/94140 zu melden.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist fünfundfünfzig und eins: 


pfeil