04.09.2017 Velden

Es geschah bei einem Mittelalterfest in Velden

Ritter wird bei Schwertkampf verletzt

Kämpfende Ritter
Foto: Domeier
Es hätte nur ein Spiel sein sollen und wurde plötzlich wurde es ernst - zumindest ein bisschen. Zwei Teilnehmer eines Show-Schwertkampfes haben sich bei einem Mittelalterfest (Symbolbild) verletzt.

Am Sonntag gegen 13.30 Uhr, fanden in Velden, Landshuter Straße, im Rahmen eines Mittelalterfestes mehrere Attraktionen statt. Unter anderem wurden Schwertkämpfe von den dort inszenierten Rittern dargeboten. Während dieser Sportveranstaltung verletzten sich zwei der Teilnehmer trotz angelegter Schutzkleidung leicht im Oberkörperbereich und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Autor: pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist einhundert und zwei: 


pfeil