21.04.2017 Gars a.Inn

Den Dünger gab es gratis

Kalb türmt aus Weide und macht es sich im Privatgarten bequem

Kalb im Garten
Foto: Polizei Waldkraiburg
Am 20.04.2017, wurde gegen 07.30 Uhr der Polizei Waldkraiburg gemeldet, dass sich in einem Garten in der Tulpenstraße eine Kuh befinden soll.

Die Polizeistreife traf dort tatsächlich eine noch sehr junge Kuh, eine Kalbin an. Anhand der Ohrmarkennummer konnte das Veterinäramt den Besitzer feststellen, der das Tier sofort abholte.

Erfreulich dürfte für den Gartenbesitzer der gratis Dung sein, den das Kalb im Garten verteilte.
 

Autor: pm/glr

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: