15.03.2017 Mühldorf

Es gelang den Tätern allerdings nicht

Unbekannte wollten Auto in einer Tiefgarage aufbrechen


Foto: Ursula Hildebrand
Der Pkw stand in einer Tiefgarage in der Matthäus-Lang-Straße

Im Zeitraum von Donnerstag, den 09.03.2017 bis zum heutigen Dienstag versuchte ein bislang unbekannter Täter mehrmals erfolglos einen Pkw in der Matthäus-Lang-Straße in Mühldorf aufzubrechen. Der Pkw stand in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Falls Sie verdächtige Personen bemerkt haben, die sich zur Nachtzeit im Umfeld aufgehalten haben, wenden Sie sich bitte an die Polizei Mühldorf am Inn unter der Telefonnummer: 08631/3673-0.

Autor: wo

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: