14.03.2017 Reichertsheim

Da hatten es einige wohl eilig

Blitzer auf der B12 bei Reichertsheim: 67 waren zu schnell unterwegs

Blitzer, Radarfalle, Geschwindigkeitskontrolle
Foto: Polizei
Eine Geschwindigkeitsmessung wurde am Donnerstagnachmittag, 9. März, auf der B12 zwischen Ramsau und Haag durchgeführt

Von insgesamt 3860 überprüften Fahrzeugen hatten 67 die dort geltende Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h überschritten. In 43 Fällen hat dies eine Verwarnung zur Folge, in 24 Fällen wird eine Bußgeldanzeige erstattet. Das schnellste Fahrzeug fuhr mit 129 km/h durch die Messstelle. Auf den Fahrer kommen deshalb ein Bußgeldbescheid in Höhe von rund 100 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Autor: wo

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: