22.02.2017 Mühldorf

Heimspiel am Freitag

Mühldorfer Volleyballer empfangen Ingolstadt

Volleyball Mühldorf Block
Foto: TSV Mühldorf Volleyball
Am ungewohnten Freitagabend, 24. Februar, treten die Regionalliga-Männer des TSV 1860 Mühldorf gegen den Tabellenletzten aus Ingolstadt an

Dabei wollen sich die Volleyballer um Trainer Tom Gailer mit einem Sieg einen beruhigenden Einstieg in das letzte Viertel der Saison erarbeiten. Zum 16. Spieltag der Saison dürften alle Mann an Bord sein und es gilt, die gute Leistung aus der letzten Woche gegen Taufkirchen zu wiederholen. Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Mittelschulhalle an der Europastraße. Bild oben: Ein stabiler Block wäre die beste Grundlage für einen Sieg über die Männer aus Ingolstadt.

Autor: wo

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: