09.02.2016 Haigerloh

Leichtkraftfahrzeug und Mini kollidierten

Es war wohl eine Vorfahrtsmissachtung die Zusammenstoß auslöste


Foto: TimeBreak21
Beide Fahrerinnen wurden ins Krankenhaus Mühldorf gebracht

Am Montagabend, 8. Februar, kam es an der Kreuzung MÜ25 und MÜ13 bei Haigerloh zu einem Verkehrsunfall in Folge einer Vorfahrtsmissachtung. Dabei stießen eine 17-jährige Fahrerin mit einem Aixam Leichtkraftfahrzeug und eine 30-jährige Fahrerin mit einem Mini zusammen. Beide Frauen wurden aufgrund leichter Verletzungen ins Krankenhaus Mühldorf gebracht. Der Kreuzungsbereich war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt. Die Feuerwehren aus Heldenstein und Lauterbach leiteten den Verkehr um.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
15 Bildern



Autor: Huckemeyer
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: