11.03.2017 Mühldorf a. Inn

Aufmerksamer Zeuge:

Verkehrsunfallflucht in der Luitpoldallee geklärt

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen
Foto: Ursula Hildebrand
Aufgrund eines aufmerksamen 65-jährigen Mühldorfers konnte am Freitag, 10. März, 11.10 Uhr, eine Unfallflucht in der Luitpoldallee aufgeklärt werden.

Der Mann hatte beobachtet, wie ein 78-jähriger Mühldorfer mit seinem Pkw Audi Q3 auf dem Parkplatz einer Arztpraxis rückwärts gegen den geparkten Pkw Seat einer 47-jährigen Mühldorfer Sozialdienstmitarbeiterin gefahren war. Dabei war ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro entstanden.

Dem Unfallverursacher erwartet nun eine Strafanzeige wegen Unfallflucht.

Autor: pm/glr

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: