20.03.2017 Landkreis Mühldorf

Nahezu einstimmiges Ergebnis:

BRK KV-Mühldorf wählt Kreisbereitschaftleitung

BRK MUE Wahlen
Foto: M.P.Polty
Die ehrenamtlichen Gliederungen im BRK Kreisverband Mühldorf haben nahezu einstimmig ihre Kreisbereitschaftsleitung für die kommenden vier Jahre gewählt.

Die Wahlen des ersten und zweiten Kreisbereitschaftsleiters fanden am 17.03.2017 im Waldkraiburger BRK-Haus statt.

Neuer Kreisbereitschaftsleiter ist der bisherige Stellv. Kreisbereitschaftsleiter Alexander Burian, und der bisherige Kreisbereitschaftsleiter Wolfgang Rakowitz wurde zum Stellv. Kreisbereitschaftsleiter gewählt.

Damit kann sich weiterhin auf zwei sehr erfahrene Kräfte an der Spitze verlassen werden. In umgekehrten Rollen leiten die beiden auch die Sanitätsbereitschaft Waldkraiburg.

Der Wahlvorbereitungsausschuß, bestehend aus Siegfried Hanesch, Wilma Kalisch und Christa Wiesenbauer, wurde auch zum Wahlausschuß bestellt und zählte die gültigen Stimmzettel der jeweils 76 anwesenden Wahlberechtigten aus allen ehrenamtlichen Gliederungen - den Sanitätsbereitschaften, Fachdiensten und Arbeitskreisen im BRK Kreisverband Mühldorf.

Nach Bekanntgabe der Ergebnisse bedankte sich der neue Kreisbereitschaftsleiter Alexander Burian für das entgegengebrachte Vertrauen, und bei seinem Vorgänger Wolfgang Rakowitz für dessen Arbeit. Beide beriefen den Haager Bereitschaftsleiter Florian Ferschmann als 2. Stellv. Kreisbereitschaftsleiter mit ins Team.

Nach der eigentlichen Wahl wurde noch ein ausgedehnter Abend gemeinsam verbracht: Bei Wurstsemmeln und Getränken nutzten die Kameraden gerne die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch - in einer Gemeinschaft zum Wohlfühlen.

Im Bild v.l.: Tanja Maier, Wilma Kalisch, Florian Ferschmann, Alexander Burian, Wolfgang Rakowitz, Siegfried Hanesch, Christa Wiesenbauer
 
Autor: BRK Mühldorf/glr

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: