17.05.2017 -Anzeige-

Jandelsbrunn feiert Dorffest:

Da bebt das Festzelt vier Tage lang!

Partyrockband »Rocktrip"
Foto: Rocktrip
Spitzen-Unterhaltungsprogramm vom 25. bis 28. Mai u.a. mit der Partyrockband „Rocktrip" (Foto oben) am Samstag

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Roland Freund feiert Jandelsbrunn von 25. bis 28. Mai das 45. Dorffest. Die Festvereine Frauenbund, Feuerwehr, SSV und Dreisesselschützen haben dazu wieder ein buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt, das viel Geselligkeit und Feierspaß verspricht.


Schon traditionsgemäß startet das Jandelsbrunner Dorffest an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, mit einer tollen Oldtimerschau. Die Fahrzeuge treffen sich ab 10 Uhr auf dem Knaus-Parkplatz, um gegen 12 Uhr eine Rundfahrt durch das Dorf zu drehen. Anschließend sind die Oldtimer im Holzgarten beim Festzelt zu bewundern. Derweilen spielen ab 11 Uhr im Zelt die „Jandelsbrunner Musikanten“ zur Kurzweil auf. Spitzenunterhaltung ist dann ab 19.30 Uhr mit der Partyband „Hardbeat“ angesagt.


Freitag, 26. Mai, treffen sich die Betriebe, Behörden und Vereine im Jandelsbrunner Dorffestzelt. Die „Bayernrocker“ sorgen dafür mit gut gelauntem „Volxrock“-Sound für Party-Stimmung (Tischreservierung unter Tel. 08583/707). Samstag drauf, 27. Mai, bebt das Festzelt, wenn ab 20.30 Uhr die Partyrockband „Rocktrip“ das erste Mal in der Region mit ihrer Show und Hammer-Sound über die Bühne fegt. Eins ist garantiert: „Rocktrip“ steht für Stimmung, Freude an Musik und Leidenschaft!


Der Dorffest-Sonntag, 28. Mai, wird ab 10 Uhr gefeiert. Mit einem Frühschoppen zu den Klängen der „Müllerbuam“ geht‘s los, anschließend laden die Festvereine ab 14 Uhr zum Tag der Senioren, zu dem jeder Jandelsbrunner über 65 Jahre eine Maß und eine Brotzeit gratis erhält. Der gemütliche Nachmittag bis 16 Uhr wird musikalisch umrahmt von den „Künischen Bläsern“. Sie werden dann von den „Müllerbuam“ abgelöst, die für einen stimmungsvollen Ausklang des 45. Jandelsbrunner Dorffestes sorgen.

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: