18.03.2017 Passau

Mies

17-Jähriger schlägt seiner schwangeren Ex-Freundin (17) in den Bauch

Babybauch, schwanger, Schwangerschaft, Baby
Am Freitag, 17. März, wurde der Polizeiinspektion Passau eine Körperverletzung mitgeteilt.

Hierbei kam es zwischen einer 17-jährigen Passauerin und ihrem 17-jährigen Ex-Freund zu einem Streit. Grund hierfür ist laut Angaben der jungen Frau die bestehende Schwangerschaft. Der 17-jährige afghanische Staatsangehörige schlug im Rahmen dieses Streits der Geschädigten in den Bauch. Glücklicherweise kam es zu keiner Kindsschädigung.

 

Gegen den 17-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Nötigung eingeleitet. Ob weitere Delikte hinzukommen, muss erst noch ermittelt werden. Zudem wurde gegen ihn ein Kontaktverbot ausgesprochen.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: