31.07.2017 Windorf

Zusammenstoß zweier Autos am vergangenen Mittwoch

60-jährige Windorferin nach schwerem Unfall verstorben

Kreuz Religion Glaube Kirche
Wie bereits gemeldet, ereignete sich am Mittwoch, 26. Juli, gegen 17.20 Uhr auf der St 2127 bei Windorf ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Mittwochabend, 26. Juli, in Windorf zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt worden. 

 

Eine lebensbedrohlich verletzte Unfallbeteiligte wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Wels (Österreich) geflogen. Von dort wurde jetzt bekannt, dass die 60-jährige Windorferin verstorben ist. Näheres ist noch nicht bekannt.

 

Lesen Sie hier die Meldung von letzter Woche zum Unfall: www.wochenblatt.de/459822

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: