11.09.2017 Hauzenberg

Lobenswert!

Ehrliche Finderin bringt Geld zur Polizei

Geldbeutel, Kleingeld
Foto: Hannes Lehner
Mit Pressebericht vom Freitag, 8. September, bat die Polizei in Hauzenberg um Hinweise zu einem unterschlagenen Geldbetrag von 80 Euro und mehreren Gutscheinen.

Eine Frau hatte am Donnerstag, 7. September, vormittags, ihre Geldbörse auf dem Dach ihres Autos abgelegt und vergessen. Während der Fahrt ging die Börse verloren. Nachdem zunächst die leere Geldbörse aufgefunden werden konnte, war von einer Unterschlagung des Bargeldes mit den Gutscheinen auszugehen. Mittlerweile hat sich aber eine ehrliche Finderin gemeldet.

 

Die Frau hat das Bargeld und die Gutscheine auf der Straße verteilt aufgefunden und bei der Verliererin abgegeben.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: