07.09.2017 Wegscheid

Hinweise an die Polizei Hauzenberg

Unbekannte klauen 200 Regenbogenforellen aus Fischweiher

Polizei, Polizist
Foto: Marcel Mayer
Bereits am Dienstagnachmittag, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 12 und 17.30 Uhr aus einem Fischweiher in Möslberg rund 200 ausgewachsene, verkaufsfähige Regenbogenforellen.

Die Fische wurden vermutlich mit einem Netz gefangen und mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Schaden dürfte sich auf circa 800 Euro belaufen. Die Polizeiinspektion Hauzenberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der 08586/96050.
 

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: