06.09.2017 Passau

"Leitkültür leben!": Die CSU kann nicht darüber lachen

Unbekannter manipuliert CSU-Wahlplakat

Leitkültür - dieses Wortspiel stammt definitiv nicht von der CSU.
Foto: PaWo
Seit einigen Tagen hängt ein professionell manipuliertes Wahlplakat der CSU in Passau-Grubweg. Aus "Leitkultur" machte der unbekannte Täter "Leitkültür". Die Aktion ist für die CSU aber alles andere als lustig.

Eine aufmerksame Leserin schickte uns das Foto des manipulierten CSU-Wahlplakats, das sich an einer Straße in Passau-Grubweg befindet und schrieb: "Die CSU Passau wurde darauf aufmerksam gemacht und erwartungsgemäß wird es in den nächsten Tagen verschwinden".

 

Beim Vorbeifahren fällt die Manipulation nicht jedem auf. Doch die SPD hat sich bereits vor einigen Tagen über dieses Plakat via Twitter lustig gemacht. Auch in Facebook amüsierten sich bereits einige Nutzer der Gruppe "Du kommst aus Passau, wenn..." über die Aussage "Integration: Leitkültür leben!". Die CSU kann aber nicht über dieses Wortspiel lachen und sieht das getürkte Plakat als Vandalismus an. 

 

Auch der SPD ist das Plakat aufgefallen.
Bild(er) ansehen


Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: