02.08.2016 Deutschland

Tiefere Gefühle kein Muss

Sex ohne Liebe – für jeden dritten Deutschen ein Trend

Sex
Foto: 123rf.com
Sex ohne Liebe? Das ist für fast jeden dritten Deutschen durchaus eine verlockende Idee!

29 Prozent könnten sich vorstellen, das Bett einmal mit jemandem zu teilen, ohne dass tiefere Gefühle im Spiel sind. Und 31 Prozent hatten sogar schon einmal einen Sexpartner, ohne verliebt gewesen zu sein. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Dating-Portals secret.de. Das Meinungsforschungsinstitut GfK hat dazu rund 1.500 Personen repräsentativ befragt. Jeder Dritte glaubt demnach, dass Sex ohne Liebe ein Zukunftstrend ist.

 

Die Meinung der Geschlechter geht dabei auseinander. 38 Prozent der Männer können sich ein Schäferstündchen ohne emotionale Basis vorstellen, aber nur 20 Prozent der Frauen. Ganz ähnlich sieht es bei der Erfahrung der Befragten aus: 39 Prozent der Männer räumen ein, bereits einmal Sex ohne Liebe gehabt zu haben. Bei den Frauen sind es immerhin 23 Prozent.

 

Warum auch nicht? Schließlich sieht jeder dritte Deutsche (34 Prozent) beim Sex ohne Liebe einen Zukunftstrend. Männer (39 Prozent) sind davon allerdings deutlich stärker überzeugt als Frauen (28 Prozent). Gerade die Jüngeren sind diesem Modell gegenüber aufgeschlossen: So bekennen 41 Prozent in der Altersklasse zwischen 21 und 30 Jahren, dass sie bereits Sex ohne Liebe hatten. Zum Vergleich: Nur 31 Prozent derjenigen zwischen 41 und 50 Jahren haben diese Erfahrung gemacht. Und ab 50-Plus sind es nur noch 23 Prozent, die einräumen: Ja, ich bin mit jemanden im Bett gewesen, den ich nicht liebe.

 

Casual Dating per Web und App
Nach Meinung der Befragten werden bei unverbindlichem Sex das Internet und mobile Apps an Bedeutung gewinnen: Mehr als jeder vierte Deutsche glaubt, dass es in Zukunft der Normalfall sein wird, sich über Angebote wie Secret.de zum Sex zu verabreden. Bei dieser Einschätzung liegen Männer und Frauen gar nicht so weit auseinander. So sind 30 Prozent der Herren von zukünftigen Sexdates über Web und App überzeugt und 24 Prozent der Damen.

Autor: pm / uh
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: