Stadtbau Regensburg

Die Stadtbau gehört allen Regensburgern, in 7.000 Wohnungen leben zahlreiche von ihnen. Die wurden jetzt befragt, wie zufrieden sie mit der Stadtbau sind, deren Chef Joachim Becker als umstritten gilt. Die Auswertung fiel entsprechend wohlwollend aus. Doch sind es auch die Ergebnisse? mehr ...

Bus, Busse, RVV, ÖPNV

Nach der Preiserhöhung bei den Bädern wird jetzt bekannt, dass auch das Busfahren teurer wird. Die Prese steigen um knapp drei Prozent. mehr ...

Biershirt

mehr ...

Am Donnerstag, 19. Oktober, war es soweit: Das erste E-Streifenfahrzeug der Oberpfälzer Polizei wurde vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen rein elektrisch angetriebenen BMW i3.

Am Donnerstag, 19. Oktober, war es soweit: Das erste E-Streifenfahrzeug der Oberpfälzer Polizei wurde vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen rein elektrisch angetriebenen BMW i3. mehr ...

Die letzten Tage herrschte das Verkehrschaos in und um Regensburg. Jetzt schilderte die Polizei nochmals die Ereignisse des 19. Oktober. Fakt ist: Das ist ein Vorgeschmack auf das, was beim Ausbau der A3 passieren wird. mehr ...

Museum der Bayern, Walhalla

In Donaustauf ist ein Streit entbrannt, ob das Krankenhaus ein Stockwerk aufstocken darf - Hintergrund ist die Angst der Denkmalschützer um die Walhalla. Beim Museum der Bayerischen Geschichte indes hat man offenbar ganz andere Maßstäbe angelegt. mehr ...

Raub Casino

Landgericht Regensburg

Filmreifer Überfall auf Casino war mit dem 60-jährigem Betreiber abgesprochen

Ein 35-Jähriger musste sich wegen eines Überfalls auf ein Spielcasino in Bad Abbach und weiteren Straftaten vor dem Landgericht verantworten. Nun wurde er zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und neun Monaten verurteilt. mehr ...

Im RIO-Zentrum werden Krebserkrankungen mit modernen Röntgentherapien behandelt.

Krebs

Hoffnung für Krebspatienten: Neues Zentrum an der Uni-Klinik bündelt Behandlungsmethoden

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) bündelt seine onkologisch-radiologischen Kompetenzen im Zentrum für Radiologisch-Interventionelle Onkologie (RIO) und bietet Krebspatienten innovative Behandlungsmethoden gegen Tumoren. mehr ...

Die Steinerne Brücke in Regensburg

DLRG

Sportboot wird bei der Steinernen Brücke manövrierunfähig

Bei der Steinernen Brücke ist am Mittwoch ein Sportboot manövrierunfähig geworden, die DLRG musste die Personen retten. mehr ...

A3 bei Barbing/Neutraubling

Weltkriegs-Fund

In Neutraubling wurden mal so nebenbei vier Bomben entschärft

In Neutraubling hat man mal so nebenbei vier Bomben entschärft. Die Medien wurden erst im Nachgang informiert, die Beamten vor Ort haben offenbar schon Routine. mehr ...

Silke Gulder, Ernährungsberaterin beim Verbraucher Service Bayern

Essen mehr wertschätzen

Drei Fragen an Silke Gulder: 'Jeder Mensch wirft im Jahr 82 Kilo Lebensmittel weg'

Silke Gulder ist Ernährungsberaterin beim Verbraucher Service Bayern und setzt sich unter anderem stark mit dem Thema Lebensmittel auseinander. In einem Interview erzählt Sie, welche Lebensmittel besonders oft in den Müll wandern und was wir tun können, um so wenig Essen wie möglich wegzuwerfen. mehr ...

Unfall in der Nacht

Crash im dichten Nebel: Pkw fährt auf der A3 auf einen Lkw auf

Kurz vor 22 Uhr am Mittwochabend, 18. Oktober, kam es auf der Autobahn A3 bei Regensburg im selben Streckenabschnitt wie nur wenige Stunden zuvor zu einem Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Polizeischild, Schild Polizei

Durchgreifen der Behörden

Mehr als 3.250 Personen in Bayern als Reichsbürger identifiziert

"Die Reichsbürgerszene wird in Bayern weiter konsequent aufgeklärt. Gegenüber den identifizierten Reichsbürgern greifen die bayerischen Sicherheitsbehörden hart durch." Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Mittwoch, 18. Oktober, deutlich gemacht. mehr ...

Ernst-Reuter-Platz Regensburg

Politik

CSU-Fraktion kritisiert 'intransparente Augenwischerei' bei den Plänen zum RKK

"Das Gesamtverfahren um das Gutachten für das RKK im Zuge der Bürgerbeteiligung ist intransparent und Augenwischerei", kritisiert der Regensburger CSU-Fraktionschef Dr. Josef Zimmermann das Vorgehen der bunten Koalition. mehr ...

Unfall A3

Unfall

Und schon wieder hat's auf der A3 gekracht!

Am MIttwochmorgen, 18. Oktober, waren die Rettungskräfte auf die Autobahn A3 bei Regensburg ausgerückt, bis in den Nachmittag dauerte der Einsatz – und in der Nacht ging es dann erneut auf die A3. mehr ...

Daniele in der Generalprobe zum Halbfinale

Dschungelcamp

DSDS machte ihn berühmt – geht Daniele Negroni jetzt in den Dschungel?

Angeblich steht es fest: Der ehemalige Thalmassinger Daniele Negroni, der 2012 den zweiten Platz bei "Deutschland sucht den Superstar" belegte, soll ein Kandidat für das Dschungelcamp 2018 sein. mehr ...

Unfall, Helm, Motorrad, Motorradhelm, Motorradunfall, Kradfahrer, Krad

Unfall

Gegen Auto geprallt: Motorradfahrer verletzt sich mittelschwer

Am Dienstag, 17. Oktober, um 16.45 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße B22 bei Elsing ein Verkehrsunfall. mehr ...

Walhalla

Welche Straßen sind gesperrt?

Das Landratsamt hat Tipps rund um das Walhalla-Feuerwerk

Am Samstagabend, 21. Oktober, findet an der Walhalla in Donaustauf aus Anlass ihres 175-jährigen Bestehens ein großes Jubiläums-Feuerwerk statt. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Zeugen gesucht

Zwei Flaschen Tequila geklaut und den Barkeeper geschlagen

Drei Männer haben am Dienstagabend, 17. Oktober, in einer Regensburger Bar zwei Tequila-Flaschen im Wert von rund 120 Euro entwendet. Einem Barkeeper, der das Trio verfolgt hatte, schlug einer der Männer ins Gesicht. mehr ...

Logo Audi

Zeitwert von etwa 55.000 Euro

Keyless-Go-System überwunden und Audi A6 geklaut

Unbekannte entwendeten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17. auf 18. Oktober, einen Audi A6 in Pyrbaum. mehr ...

Josef Zimmermann

Verkehr

CSU-Fraktion begrüßt die Pläne zur Stadtbahn: 'Idee war Teil des CSU-Wahlprogramms'

Die CSU-Fraktion begrüßt außerordentlich die neue Untersuchung, die nun eine Stadtbahn machbar erscheinen lässt. Wie bei fast allen anderen Parteien war die Einführung einer Stadtbahn auch Bestandteil des CSU-Wahlprogramms. mehr ...

Rettung, Rettungsdienst, Rettungswagen, Krankenwagen

Landwirtschaftlicher Betriebsunfall

74-Jähriger wird von Maschinenteil getroffen und schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag, 18. Oktober, ereignete sich in Grub bei Rötz ein schwerer landwirtschaftlicher Betriebsunfall. mehr ...

Unfall

Riesenchaos in und um Regensburg: Einsatzkräfte mussten Farbe von der A3 putzen

Am Mittwoch 18. Oktober, 5.55 Uhr fuhr ein 54-jähriger, tschechischer Staatsangehöriger mit seinem Lkw die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Passau. Kurz vor der Anschlussstelle Regensburg-Universität fuhr er vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Lkw mit ungarischer Zulassung auf. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Geld Euro

Investitionsprogramm für die Kinderbetreuung: 548.000 Euro Förderung geht nach Lupburg

Der Freistaat Bayern startet ein Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze. Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die reguläre Förderung. mehr ...

Luftbild Regensburg

Nutzen-Kosten-Untersuchung

Erste Hürde genommen: Projekt Traum für Regensburg 'mit Nachdruck weiter betreiben'

"Eine wirklich gute Nachricht für Regensburg", so beurteilt Christine Schimpfermann die Ergebnisse der Nutzen-Kosten-Untersuchung im Rahmen der Studie für ein höherwertiges ÖPNV-System. mehr ...

Westbad

Preisanpassung

Das Badevergnügen in den Regensburger Bädern wird teurer!

Die Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB), eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Regensburg, passt zum 1. Januar 2018 die Eintrittspreise in den drei Bädern Westbad, Hallenbad und Wöhrdbad den gestiegenen Unterhaltskosten an. mehr ...

Schild Unfall, Verkehrsunfall, Bremsspur, Bremsspuren

Unfallflucht

Autofahrer zwingt Hyundai-Fahrerin zum Ausweichen und haut ab

Am Dienstag, 17. Oktober, gegen 21.45 Uhr, befuhr eine 31-jährige Frau mit ihrem schwarzen Hyundai die Kreisstraße R25 von der alten B16 her kommend in Richtung Altenthann. In einer starken Rechtskurve kam ihr, nach eigenen Angaben, ein bislang unbekannter Pkw auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. mehr ...

Die herrliche Landschaft rund um Regenstauf lockt das ganze Jahr über zahlreiche Besucher in das Regental. So ist es nicht verwunderlich, dass an den 43. Wandertagen der Wanderfreunde Regenstauf wieder hunderte Wanderer teilnahmen.

Freizeit

Wandertag in Regenstauf lockte zahlreiche Besucher in das Regental

Die herrliche Landschaft rund um Regenstauf lockt das ganze Jahr über zahlreiche Besucher in das Regental. So ist es nicht verwunderlich, dass an den 43. Wandertagen der Wanderfreunde Regenstauf wieder hunderte Wanderer teilnahmen. mehr ...

Polizeischild, Schild Polizei, Polizeilogo

Damenrad sucht Besitzer

Zivilstreife ertappt Radldieb auf frischer Tat

Am Montag, 16. Oktober, gegen 15.15 Uhr, beobachtete eine Zivilstreife der Polizei in der Obermünsterstraße einen 25-jährigen Mann, als er gerade ein unversperrtes Fahrrad an sich nahm. mehr ...

Christian Unzner von der Autobahndirektion Südbayern informierte über den aktuellen Planungsstand zum Ausbau der Autobahn A3 zwischen Kreuz Regensburg und Rosenhof.

Stauerprobt

Ausbau der A3 'für eine weitere positive Entwicklung des Standortes unerlässlich'

Die Regensburger Unternehmen und ihre Mitarbeiter sind stauerprobt. Über 75.000 Einpendler täglich und ein hoher Anteil an Schwerlastverkehr führen in den Hauptverkehrszeiten regelmäßig zu kritischen Verhältnissen auf den Straßen. Der sechsspurige Ausbau zwischen Kreuz Regensburg und Rosenhof soll für Entlastung sorgen. mehr ...

Brief, Briefe, Briefkasten, Post

Betrug?

Einladung zu dubioser Ausflugsfahrt lag im Briefkasten

Per Post wurde in Schönhofen ein dubioser Brief mit einem Gewinnversprechen zugestellt. Inhaltlich lädt ein unbekannter Veranstalter zu einer Ausflugsfahrt mit reichhaltiger Verpflegung, einem wertvollen Gastgeschenk und der Auszahlung eines Geldgewinns in Höhe von mehreren hundert Euro ein. mehr ...

Gas, Gaspedal, Kupplung, Bremse

Unfall

Beim Einparken Gas und Bremse verwechselt, Fußgängerin verletzt

Beim Einparken verwechselte eine Autofahrerin am Dienstag, 17. Oktober, um 11.15 Uhr, in der Bernsteinstraße in Nittendorf das Bremspedal mit dem Gaspedal. mehr ...

Mittwochfrüh, 18. Oktober, kam es auf der Autobahn A3 bei Regensburg zu einem spektakuläreren Verkehrsunfall.

Unfall

Hunderte Liter Wandfarbe sorgen für Verkehrschaos in und um Regensburg

Mittwochfrüh, 18. Oktober, kam es auf der Autobahn A3 bei Regensburg zu einem spektakuläreren Verkehrsunfall. mehr ...

Schiffstourismus Donau Regensburg

Vorsorglich

Ufermauer unterspült: Donaulände muss für Busse gesperrt werden

Die Zufahrtsrampe zur Donaulände in Regensburg vom St.-Georgen-Platz aus und die Donaulände selbst müssen ab sofort für den Busverkehr vorsorglich gesperrt werden. mehr ...

Musik, Trompete

Zeugen gesucht

Zwei Trompeten aus einer Gaststätte geklaut

Im Zeitraum von Sonntag, 15. Oktober, 16 Uhr, bis Montag, 16. Oktober, 18 Uhr, wurden aus einer Gaststätte in Warzenried zwei Trompeten entwendet. mehr ...

Parkhaus am Petersweg mit Eingang zu Diskos.

Kripo hofft auf Hinweise

Zwei Fahrzeuge im Petersweg-Parkhaus aufgebrochen

Gleich zwei Fahrzeuge hat sich ein Unbekannter in einem Regensburger Parkhaus zum Ziel genommen. Auf bisher unbekannte Weise gelangte er jeweils ins Fahrzeuginnere und hat vor allem Bargeld entwendet. mehr ...

Polizeiauto

Wer kann Hinweise geben?

Abschleppfahrzeug in Regensburg aufgebrochen, 1.000 Euro Schaden

Am Montagabend, 16. Oktober, hat ein bislang Unbekannter einen Abschleppwagen aufgebrochen. Wertgegenstände hat er hier jedoch nicht erlangt. mehr ...

von links: Leiterin des Referats Migration und Integration der KJF Eva Filipczak, KJF-Direktor Michael Eibl, Integrationsministerin Emilia Müller mit den Teilnehmerinnen im Projekt "Lebenswirklichkeit"

Migration

Integrationsministerin Müller ermutigt Frauen im Regensburger Familienzentrum 'Kontrast'

"Zugewanderte Frauen tragen eine besondere Integrationsverantwortung. Denn sie geben ihre Haltung an ihre Kinder und Familien weiter. Es ist deshalb wichtig, dass sie unsere Sprache lernen, sich hier im Alltag zurechtfinden und Kontakte zu Einheimischen knüpfen. ... mehr ...

Künftig beträgt bei den großen Stadtführungsanbietern die Gruppengröße maximal 25 Personen.

Tourismus

Stadtführungen finden in Regensburg künftig mit maximal je 25 Teilnehmern statt

Regensburgs Kulturreferent Klemens Unger lud nach der Sommerpause von Seiten der Stadt zum Gespräch über die sinnvolle Größe von Stadtführungsgruppen ein. Damit ist eng verbunden die Wahrnehmung des Tourismus durch die Regensburger Bürger. mehr ...

Polizeischild, Schild Polizei, Polizeilogo

Polizei

Verkehrsunfall mit Folgen: Unfallverursacher besitzt keinen Führerschein

Aufgrund Unachtsamkeit fuhr ein 29-jähriger Fahrer eines BMW am Montag, 16. Oktober, in Tegernheim auf einen an der Lichtzeichenanlage haltenden 28-jährigen Fiat-Fahrer auf und schob dessen Pkw auf einen vor ihm stehenden Mercedes. mehr ...

IHK-Beraterin Tanja Graf, IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes und Ralf Kohl, Bereichsleiter Berufsbildung (rechts), gratulierten Veselka Donkova (zweite von rechts), die den 150. Anerkennungsbescheid für einen ausländischen Berufsabschluss im IHK-Bezirk erhalten hat.

IHK

Win-win-Situation durch Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Ihren Bedarf an qualifizierten Fachkräften können die Unternehmen in der Region kaum mehr decken. Dabei verfügen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ausländischen Wurzeln über Berufsabschlüsse, die sie in ihrem Heimatland erworben haben. mehr ...

Eröffnung des TechLab bei strahlendem Wetter.

Eröffnung

Staatssekretär Pschierer eröffnet Techlab – Ein Ort für Gründer und Wissenschaft

Staatssekretär Franz Pschierer hat am Montag, 16. Oktober, offiziell das Techlab eröffnet. Dieser Teilbereich des Innovations- und Gründerzentrums Techbase umfasst Werkstatt-, Versuchs- und Forschungsflächen für Gründer und Wissenschaft. Vermietet werden außerdem einzelne Elektronikarbeitsplätze im Co-Workingbereich "Makers'Box". mehr ...

Rettungsdienst, Rettungswagen, Krankenwagen

Rettung

Autofahrer bremst zu spät ab – drei Personen werden beim Unfall verletzt

Ein Pkw-Fahrer fuhr am Montag, 16. Oktober, gegen 18.30 Uhr mit seinem Toyota auf der Lappersdorfer Straße in Regensburg in Richtung Regensburger Straße in Lappersdorf. Auf dem Beifahrersitz saß seine Ehefrau. mehr ...

Am Freitagabend, 13. Oktober, kontrollierten die Schleierfahnder am Bahnhof in Furth im Wald  eine 32-jährige Regensburgerin.

Verstoß nach dem Waffengesetz

Schlagring im BH versteckt

Am Freitagabend, 13. Oktober, kontrollierten die Schleierfahnder am Bahnhof in Furth im Wald eine 32-jährige Regensburgerin. mehr ...

Rettungsdienst, Rettungswagen, Krankenwagen

Verkehrsunfall

Unfallhergang unklar: Fahrerin eines City-Rollers stürzt und verletzt sich mittelschwer

Am Montag, 16. Oktober, gegen 16.10 Uhr, befuhr die 28-jährige Geschädigte mit ihrem City-Roller die Rodinger Straße in Falkenstein. Auf Höhe der Hausnummer 13 kam selbige aus bislang nicht bekannten Gründen zu Sturz. mehr ...

Autorin liest im Straßenbahnzug aus ihrem neuen Buch und sorgt für Spitzenatmosphäre

Straßenbahnträumer

Autorin liest im Straßenbahnzug aus ihrem neuen Buch und sorgt für Spitzenatmosphäre

Am Montag, 16. Oktober, fand eine ungewöhnliche Lesung statt. Im historischen Straßenbahnzug in der Dieselstraße las die bekannte Regensburger Autorin Angela Kreuz aus ihrem neuen Buch "Straßenbahnträumer". mehr ...

Polizei Polizeiauto

Auf der A3 erwischt

28-Jähriger war mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Am Montag, 16. Oktober, 8 Uhr, kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf dem Parkplatz Wellerbach bei Wörth an der Donau in Fahrtrichtung Regensburg einen Pkw mit rumänischer Zulassung. mehr ...

von links: Peter Keßler, Manfred Winkler, beide Architekturbüro Winkler; Landrätin Tanja Schweiger, Dr. Elmar Singer, Schulleiter Gymnasium Neutraubling; Johann Peter, Mitarbeiter der Schulleitung sowie Susanne Reich und Andreas Ruschin, beide Landratsamt Regensburg.

Generalsanierung

Bauarbeiten am Gymnasium Neutraubling schreiten voran

Bei einer Baustellenbesichtigung überzeugten sich Landrätin Tanja Schweiger und der Schulleiter des Gymnasiums Neutraubling, Dr. Elmar Singer, vom Baufortschritt des Erweiterungsbaus im Süden der Schule. mehr ...

Unfall, Helm, Motorrad, Motorradhelm, Motorradunfall, Kradfahrer, Krad

Unfall

Kradfahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzt

Auf der Verbindungsstraße von Pettendorf in Richtung Schwetzendorf stürzte der Fahrer eines Leichtkraftrades am Montag, 16. Oktober, gegen 14.50 Uhr, ohne Fremdeinwirkung. mehr ...

175 Jahre Walhalla: Söder, Goldenes Buch Donaustauf

Jubiläum

Festwoche mit Ausstellungen und Prachtfeuerwerk zu '175 Jahre Walhalla'

SDie Walhalla ist eines der bedeutendsten Nationaldenkmäler Deutschlands und einer der großen Monumentalbauten von König Ludwig I. Geplant wurde der Ruhmestempel von einem der bedeutendsten Architekten des Klassizismus: Leo von Klenze. Am 18. Oktober 1842 wurde die Walhalla von König Ludwig I. feierlich eröffnet. mehr ...

Gegen 19 Uhr kam es am Montag, 16. Oktober, auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Obertraubling und Egglfing zu einem Verkehrsunfall.

Unfall bei Obertraubling

VW kollidiert mit BMW und landet im Graben

Gegen 19 Uhr kam es am Montag, 16. Oktober, auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Obertraubling und Egglfing zu einem Verkehrsunfall. mehr ...

Leitender Polizeidirektor Schöniger zusammen mit Angehörigen der Sicherheitswacht Regensburg über deren ehrenamtliche Tätigkeit

Informationsstand

Sicherheitswacht möchte weiterhin wachsen

Am Samstag, 14. Oktober, fand von 10 bis 15 Uhr ein Informationsstand der "Sicherheitswacht Regensburg" in den Regensburg Arcaden statt, an welchem sich interessierte Bürgerinnen und Bürger aus erster Hand über diese ehrenamtliche Tätigkeit informieren konnten. mehr ...

Bezirkstagspräsident Franz Löffler (rechts) im Gespräch mit Schülern des Gymnasiums Lappersdorf.

Ausstellung

Mit historischer Farbwalze zum Kunstwerk

Was dabei herauskommt, wenn sich Schüler mit einem historischen Museumsexponat künstlerisch beschäftigten, ist noch bis Mittwoch, 22. November, im Verwaltungsgebäude des Bezirks Oberpfalz zu sehen. mehr ...

Strom, Stromzähler

Strompreis

Unternehmen fordern Senkung der Stromzusatzkosten

Mit der im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) geregelten EEG-Umlage wird der Ausbau der Erneuerbaren Energien finanziert. Sie sinkt im kommenden Jahr leicht von 6,88 auf 6,792 Cent pro Kilowattstunde. mehr ...

Weiterhin volle Auftragsbücher: Wirtschaftliche Lage des ostbayerischen Handwerks bleibt stabil

Wirtschaft

Weiterhin volle Auftragsbücher: Wirtschaftliche Lage des ostbayerischen Handwerks bleibt stabil

Das Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz hat nach wie vor Hochkonjunktur: Die Betriebe sind sehr gut ausgelastet, die Auftragsbücher voll. mehr ...

Uni Regensburg Bibliothek

Platz 329 bei mehr als 27.000 bewerteten Institutionen

Die Universität Regensburg wird unter den Top-Universitäten gelistet

Das Center for World University Rankings (CWUR) listet die Universität Regensburg in ihrem am Montag, 16. Oktober, veröffentlichten Ranking unter den top 1,2 Prozent der Universitäten weltweit. mehr ...

Mord

Landgericht Regensburg

Blutspur kam aus dem Keller: 43-Jährige lag tot im Hausflur

Es ist fast genau ein Jahr her, als bei der Polizei in Regensburg gegen 6 Uhr morgens der Notruf mit dem Stichwort „leblose Person“ einging. Zwei Streifenpolizisten machten sich sofort auf den Weg zu einem Wohnanwesen im Regensburger Stadtosten. mehr ...

Faust, Schlägerei, Schlag, Schläge, schlagen, Rauferei, raufen, Prügelei, prügeln

Die Polizei ermittelt

Drei Männer prügeln sich in einer Tankstelle

Am Samstagmorgen, 14. Oktober, ist es zu einer handfesten Streitigkeit unter Bekannten in einer Tankstelle in der Amberger Straße in neumarkt gekommen. Einem Geschädigten fehlt nun eine Halskette. mehr ...

Sirene

Test

Achtung! In weiten Teilen Bayerns findet am Mittwoch ein Probealarm statt!

Am Mittwoch, 18. Oktober, ab 11 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. mehr ...

Polizei Schild

Anfangsverdacht

Streit unter Jugendlichen eskaliert: Die Polizei ermittelt jetzt wegen Raubes!

Am Samstag, 14. Oktober, gegen 20.40 Uhr ist eine Streitigkeit unter Jugendlichen in Regensburg eskaliert. Im Lauf einer Auseinandersetzung ist einem der Beteiligten ein elektronisches Gerät im Wert von 110 Euro entwendet worden. mehr ...